Discotel startet 6-Cent-LTE-TarifNeue Kampfansage von Drillisch im Discount-Segment

vom 02.02.2016, 08:18
Discotel startet 6-Cent-LTE-Tarif
Bildquelle: Discotel

Die Drillisch-Marke Discotel geht mit einem neuen Prepaid-Tarif an den Start, der den Stempel “Discount” wahrlich verdient hat. Vergleichsweise geringe 6 Cent werden fällig, wenn die SIM-Karte des Tarifs verwendet wird. Nicht nur pro Gesprächsminute, die geführt wird, sondern auch pro verschickter SMS und pro über das mobile Internet versurfte MB.

Weitere Besonderheit - und damit hebt sich der Tarif nach derzeitigem Stand auch vom Konkurrenzangebot von Hellomobil ab, wo ebenfalls 6 Cent pro Einheit fällit werden -: Discotel erlaubt das Surfen im Internet mit LTE-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s im Downstream. Genutzt wird das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland (O2 / E-Plus).

Optional ist es möglich, den reinen Prepaid-Einheitstarif zu erweitern: 500 MB LTE-Datenvolumen werden für 4,95 Euro pro 30 Tage angeboten, wer sich 1 GB LTE-Datenvolumen wünscht, kann die Option Data 1000 für 7,95 Euro pro 30 Tage buchen. Auch hier liegt die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit bei jeweils 21,6 Mbit/s.

Darüber hinaus stehen die folgenden Optionen mit 30 Tagen Laufzeit zur Wahl, die den klassischen Einheitstarif auf Wunsch flexibel zu einem Smartphone-Tarif mit monatlichen Inklusiveinheiten machen:

Clever M

  • 7,95 Euro pro Monat
  • 100 Minuten in alle deutschen Netze
  • 100 SMS in alle deutschen Netze
  • 500 MB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream

Clever L

  • 9,95 Euro pro Monat
  • 200 Minuten in alle deutschen Netze
  • 200 SMS in alle deutschen Netze
  • 500 MB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream

Flat S Aktion

  • 12,95 Euro pro Monat
  • Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS-Flatrate in alle deutschen Netze
  • 500 MB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream

Flat M

  • 15,95 Euro pro Monat
  • Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS-Flatrate in alle deutschen Netze
  • 1 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream

Bestellungen sind ab sofort unter www.discotel.de möglich. Startpakete kosten einmalig 9,95 Euro, wer sich zu Beginn für den 6-Cent-Tarif entscheidet profitiert von 10 Euro Startguthaben. Wird von Beginn an eine der Optionen gebucht, werden zwar nur 5 Euro Startguthaben gewährt, dafür aber zusätzlich im ersten Monat die üblicherweise fällige Optionsgebühr von bis zu 15,95 Euro nicht berechnet. Guthaben-Aufladungen sind per Lastschrift oder per Prepaid-Voucher möglich, die in über 30.000 Verkaufsstellen erhältlich sind - zum Beispiel in Yourfone-Shops. 

Quelle: Discotel

Bildquelle kleines Bild: discotel.de | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
7 / 10 - 2Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Drillisch, Discount-Tarifanbieter, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen