Medion Mobile

Aldi startet neue Prepaid-Flatrate

Tarifoption ab dem 19. September verfügbar

vom 18.09.2007, 10:15 (0)
Ab dem 19. September bietet auch Aldi eine Flatrate-Option für den Prepaid-Tarif Aldi Talk: Für 14,99 Euro monatlich sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz und zu anderen Aldi Talk-Kunden inklusive. Die neue Option enthält außerdem netzinterne SMS zum Nulltarif. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden können den Tarif über die Konto-Hotline für 30 Tage zum Basistarif dazubuchen. Die Kündigung der Option ist über die Hotline monatlich möglich.

Basistarif bleibt gleich

Die Bedingungen des Basistarifs Aldi Talk bleiben gleich: Gespräche zu anderen Mobilfunknetzen kosten 14 Cent pro Minute und werden im 60/1-Takt abgerechnet. Eine SMS in andere Netze kostet ebenfalls 14 Cent. Das Starterpaket ist wie die Guthabenkarten in allen deutschen Aldi-Filialen erhältlich und kostet inklusive zehn Euro Startguthaben 14,99 Euro.

Automatische Deaktivierung

Die Option verlängert sich nach Ablauf der 30 Tage automatisch um einen weiteren Monat. Ein Abrutschen ins Minus ist mit der Flatrate-Option allerdings nicht möglich. Sollte der Prepaid-Kontostand des Kunden unter 14,99 Euro liegen, deaktiviert Aldi automatisch die Flatrate. Der Kunden erhält über die Deaktivierung eine Info-SMS.

Quelle: Medion Mobile |Bildquelle: Medion Mobile | Autor: Christian Koch
News bewerten:
 

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Die besten Discounter im Überblick
Alle Tarife im Vergleich: Der Tarifrechner von inside-handy.de

Kommentar schreiben


VERWANDTE NEWS

Discounter

Kommentare: 1

30.01.2008

Aldi Talk senkt Preise

Discounter

Kommentare: 1

14.06.2012

Aldi startet All-in Flat 2.000

alle News ansehen