Congstar Smartphone-WochenTelekom-Tochter verkauft sechs Handys zu Kampfpreisen

vom 23.03.2016, 13:50
Congstar Logo
Bildquelle: Congstar

Die Billigtochter der Deutschen Telekom, der Discount-Anbieter Congstar, hat die Smartphone-Wochen ausgerufen. In diesem Zusammenhang werden vorübergehend sechs aktuelle Handys zum Sonderpreis angeboten. Allerdings nur, wenn gleichzeitig ein Vertrag bei Congstar abgeschlossen wird. Die Gesamtpreise für die Smartphones können sich aber mehr als sehen lassen.

Noch bis zum 30. Mai werden das Huawei P8 Lite, das Sony Xperia M5 und die Samsung-Modelle S5 Neo, S5 Mini, A3 und A5 zum Sonderpreis zu haben sein. Neukunden müssen sich allerdings auch für einen Zweijahresvertrag entscheiden und gleichzeitig die Congstar Allnet Flat oder die Congstar Allnet Flat Plus buchen.

Die folgenden Smartphone-Aktionspreise sind vorübergehend unter www.congstar.de gültig:

  • Huawei P8 Lite: 1 Euro Anzahlung, monatlich 5 Euro (Gesamtpreis 121 Euro)
  • Samsung Galaxy S5 Mini: 9,99 Euro Anzahlung, monatlich 5 Euro (Gesamtpreis 129,90 Euro)
  • Samsung Galaxy A3 (2016): 29,99 Euro Anzahlung, monatlich 5 Euro (Gesamtpreis 149,99 Euro)
  • Samsung Galaxy S5 Neo: 1 Euro Anzahlung, monatlich 10 Euro (Gesamtpreis 241 Euro)
  • Samsung Galaxy A5 (2016): 1 Euro Anzahlung, monatlich 10 Euro (Gesamtpreis 241 Euro)
  • Sony Xperia M5: 9,99 Euro Anzahlung, monatlich 10 Euro (Gesamtpreis 249,99 Euro)

Wirft man einen Blick auf den Gesamtpreis und vergleicht diesen mit den Preisen aktueller Online-Shops, sind alle sechs Smartphones bei Congstar zum Kampfpreis zu haben. Beim Samsung Galaxy S5 Mini liegt der günstigste namhafte Onlineshop derzeit beispielsweise bei einem Preis in Höhe von 214,20 Euro, das Samsung Galaxy A3 wird im Online-Handel momentan ab 249 Euro angeboten und das Sony Xperia M5 kostet andererorts mindestens 326 Euro.

Wer also ohnehin auf der Suche nach einem neuen Mobilfunkanbieter ist, könnte bei Congstar aktuell fündig werden. Die beiden folgenden Tarife werden im Rahmen der Smartphone-Wochen angeboten.

Congstar Allnet Flat

  • 20 Euro pro Monat
  • 10 Euro einmaliger Anschlusspreis
  • Sprach-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: 9 Cent
  • Internet-Flat mit 500 MB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 14 Mbit/s im Downstream
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Realisiert im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom

Congstar Allnet Flat Plus

  • 30 Euro pro Monat
  • 10 Euro einmaliger Anschlusspreis
  • Sprach-Flat in alle deutschen Netze
  • SMS-Flat
  • Internet-Flat mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21 Mbit/s im Downstream
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Realisiert im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom

Bei einer Bestellung bis zum 31. März ist unter www.congstar.de der so genannte Datenturbo für 24 Monate kostenlos inklusive. Zwei Jahre lang wird in den beiden Allnet-Flat-Tarifen nicht nur das monatlich nutzbare Highspeed-Datenvolumen 1 beziehungsweise 2 GB verdoppelt, sondern auch die Download-Geschwindigkeit auf 28 beziehungsweise 42 Mbit/s verdoppelt. LTE-Verbindungen sind bei Congstar aktuell aber nicht möglich. An de 25. Nutzungsmonat kostet der Datenturbo 5 Euro monatlich extra.

Quelle: Congstar

Bildquelle kleines Bild: Congstar | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Telekom, Discount-Tarifanbieter, Handys unter 200 Euro, Mobilfunk-News

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr