BQ Aquaris M10 Ubuntu EditionSpanisches Ubuntu-Tablet ab April erhältlich

vom 24.03.2016, 10:47
BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition
Bildquelle: BQ

Der spanische Hersteller BQ hat den Mobile World Congress im Februar in Barcelona nicht nur dafür genutzt das Aquaris X5 Plus vorzustellen, sondern mit dem Aquaris M10 Ubuntu-Edition auch das laut eigenen Angaben erste konvergente Tablet mit einem Ubuntu-Betriebssystem. Das besagte Ubuntu-Tablet ist ab dem 28. März vorbestellbar und wird im April in Deutschland erhältlich sein.

Zum Vorbestellen verfügbar wird das neue BQ-Tablet ab dem kommenden Montag, dem 28. März sowohl im deutschen als auch im österreichischen Onlinestore von BQ in zwei Versionen – mit Full-HD oder HD-Display – in den Farben Schwarz und Weiß sein. Vorbesteller dürfen sich auf "besondere Angebote" freuen, genauere Details sind zum jetztigen Zeitpunkt jedoch noch nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt jedoch grundsätzlich bei 229,90 Euro für die HD-Variante und 279,90 Euro für die Full-HD-Version.

BQ Aquaris M10 Ubuntu: Hands-On-Fotos

  • 1/21
    Das BQ Aquaris M10 Ubuntu im Hands-On
    Bildquelle: Inside-Redaktion
  • 2/21
    Das BQ Aquaris M10 Ubuntu im Hands-On
    Bildquelle: Inside-Redaktion

Die technischen Daten des BQ Aquaris M10 Ubuntu im Überblick:

  • Display: 10,1 Zoll, 1.200 x 1.920 Pixel, 240 ppi
  • Prozessor: MediaTek Quad-Core MT8163A, 1,5 GHz
  • Grafik: MediaTek Mali-T720 MP2, 600 MHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Speicherplatz: 16 GB, erweiterbar (200 GB)
  • OS: Ubuntu 15.04
  • Hauptkamera: 8 MP, Video: 1080p
  • Frontkamera: 5 MP, Video: 1080p
  • Akku: LiPo, 7.280 mAh

Quelle: BQ

Bildquelle kleines Bild: BQ | Autor: Katharina Schell
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: BQ, Tablets

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr