Google Maps integriert Taxi-OptionMyTaxi ist neuer Google-Partner in Deutschland und Großbritannien

vom 16.03.2016, 09:37
Google Maps
Bildquelle: Google

Google hat angekündigt, die Funktionen der Google Maps App und der Desktop-Version des Kartendienstes um einen neuen Service zu erweitern. Künftig ist es auch möglich, die wahrscheinlichen Kosten für eine Taxifahrt über Google Maps zu berechnen.

Mit der Option "Taxi-Service" wird es bei Google Maps in Zukunft auch möglich sein, direkt ein Taxi zu einer Wunschadresse zu bestellen - vorausgesetzt, die App des Google-Partnerunternehmens ist installiert. In Deutschland und Spanien arbeitet der Internet-Konzern mit MyTaxi zusammen, in Brasilien mit 99Taxis, in Indien mit Ola Cabs und in Großbritannien mit Gett.

In Google Maps wird aber nicht nur der zu erwartende Preis für die Taxifahrt angezeigt, sondern auch die Uhrzeit, zu der das nächste verfügbare Taxi am Wunschort sein kann. Eine Buchung ist aus technischen Gründen nach einer entsprechenden Weiterleitung aber nur über die jeweilige App des Anbieters möglich.

Die neue Taxi-Option wird zunächst nur auf Smartphones mit Android-Betriebssystem funktionieren. In Küze soll aber auch die iOS-App von Google Maps entsprechend aktualisiert werden.

Quelle: Google

Bildquelle kleines Bild: Google | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
6 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Apps & Software, Android, IOS, Mobilfunk-News, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen