HTC Desire Eye UpdateAndroid 6.0.1 Marshmallow wird ab sofort in Deutschland verteilt

vom 14.03.2016, 13:23
HTC Desire Eye

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat ein weiteres Software-Update fertiggestellt. Nutzer des HTC Desire Eye können ab sofort in Deutschland von einer Aktualisierung auf Android 6.0.1 Marshmallow profitieren, wie der Hersteller am Montag unter anderem bei Facebook und Twitter verraten hat.

Das Update wird schrittweise ausgerollt und allen Nutzern bei einer Verfügbarkeit in Form eines Hinweis-Textes auf dem Smartphone-Display angekündigt. Alternativ ist es möglich, ein manuelles Update über die Smartphone-Einstellungen anzustoßen (Einstellungen – Info – Software-Updates – suchen). Während des Updates sollte das Handy mit einer Stromquelle verbunden und bestenfalls zuvor ein Backup angelegt werden.

Die Redaktion von inside-handy.de hat das HTC Desire Eye bereits einem Test unterzogen und mit 4,5 von 5 möglichen Sternen ausgezeichnet. Vor allem die Kamerafunktionen, das sportlich-schicke Gehäuse und die starke Multimedia-Leistung konnten überzeugen. Abzüge gab es für den vergleichsweise schlechten Akku und die verbesserungswürdige Kamerasoftware.

Das HTC Desire Eye ist aktuell zu einem Preis von 249 Euro (blau) beziehungsweise 319 Euro (weiß) erhältlich.

Quelle: HTC



Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: HTC, Android, Android Marshmallow, Mobilfunk-News, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr