MeinVodafone-App mit Bonus100 MB mobiles LTE-Datenvolumen für Nutzer der App kostenlos

vom 14.03.2016, 11:22
Vodafone Logo
Bildquelle: Vodafone

Nette Geste von Vodafone: Um die eigenen Kunden die Nutzung der MeinVodafone-App schmackhaft zu machen, verschenkt der Mobilfunk-Netzbetreiber kostenlos nutzbares mobiles Datenvolumen. Wer die App regelmäßig nutzt, soll monatlich 100 MB Datenvolumen erhalten.

Nutzern der App wird derzeit ein erfreulicher Hinweis angezeigt. Unter dem Motto "Schön, dass Sie die MeinVodafone-App nutzen" werden Vodafone-Kunden darüber informiert, dass sie während der kommenden 30 Tage 100 MB mobiles Datenvolumen kostenlos verwenden dürfen - mit bis zu 225 Mbit/s im LTE-Netz des Netzbetreibers; sofern es das persönlich genutzte Handy technisch zulässt.

Weiter heißt es in dem Hinweistext wörtlich: "Nutzen Sie die App am besten regelmäßig. Denn: Wir beschenken Sie alle 30 Tage neu." Um die Meldung und in diesem Zusammenhang auch das Gratis-Volumen nutzen zu können, muss auf dem Smartphone die neueste MeinVodafone-App installiert sein. Das Angebot wird ausschließlich Vertragskunden zur Verfügung gestellt, nicht aber Nutzern einer CallYa-Prepaidkarte.

Mit der App ist es zum Beispiel möglich, den mobilen Datenverbrauch in Echtzeit zu kontrollieren, Rechnungen einzusehen oder persönliche Daten zu ändern. Auf Wunsch ist es über die App auch möglich, mit einem Kundenberater zu chatten oder zu telefonieren.

Quelle: MyDealz via Mobiflip

Bildquelle kleines Bild: Vodafone | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Vodafone, Apps, Mobiles Internet

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr