Gerücht Neue Live-Fotos vom Huawei P9Gesichtet: Huaweis kommendes Vorzeige-Smartphone in freier Wildbahn

vom 12.03.2016, 15:28
Das Huawei P9 sieht plötzlich anders aus
Bildquelle: Anzhuo

Noch bevor das Huawei P9 am 6. April in London vorgestellt wird, zeigt es sich nun auf neuen Fotos in freier Wildbahn. Das Design des Geräts entspricht dabei den zuletzt durchgesickerten Renderbildern.

Die nun auf der chinesischen Seite mobile-dad.com aufgetauchten Fotos zeigen das kommende Vorzeige-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei erneut in freier Wildbahn. Anders als bei zuvor geleakten Fotos entspricht das Design dieses Mal den kürzlich erschienenen Renderbildern des Smartphones.

Während auf der Vorderseite wenig Neuerungen zu entdecken sind, zeigt die Rückseite den runden Fingerabdruck-Sensor sowie die Dual-Kamera, deren Technik dem Vernehmen nach vom deutschen Hersteller Leica stammt. Die Unterseite des Handys bestätigt abermals die vermutete USB-Typ-C-Schnittstelle des kommenden Huawei-Spitzenmodells.

Huawei P9 in freier Wildbahn

  • 1/12
    Gut zu erkennen: der USB-Typ-C-Anschluss des Huawei P9
    Bildquelle: mobile-dad.com
  • 2/12
    Auf der Vorderseite des P9 fallen die schmalen Displayrahmen auf
    Bildquelle: mobile-dad.com

Das Huawei P9 soll über ein 5,2 Zoll großes Display verfügen, das Inhalte in Full-HD-Auflösung anzeigt. Als Prozessor ist vor allem der HiSilicon Kirin 950 im Gespräch, der auch schon im Mate 8 des Herstellers zum Einsatz kommt. Zudem bestückt Huawei das P9 wohl mit 3 GB Arbeitsspeicher und einem internen Speicher von 32 GB. Die Dual-Kameras sollen jeweils 12 Megapixel einfangen. Als Energiespeicher sind zwar auch üppige 3.900 mAh vernommen worden, wahrscheinlicher ist jedoch eine Größe von 3.000 oder gar nur 2.900 mAh. Als Betriebssystem kommt selbstverständlich Android in der aktuellen Marshmallow-Version zum Einsatz.

Insgesamt werden vier Versionen des Huawei P9 erwartet, so soll es erneut eine Lite-Version geben, aber auch eine Plus-Version mit größerem Display. Eine Premium-Version mit verbesserter Hardware soll das Flaggschiff-Bouquet der Chinesen abrunden. Welche Modelle beim Launch des Geräts am 4. April in London vorgestellt werden ist weiterhin unklar. Die Redaktion von inside-handy.de wird vor Ort sein und live berichten.

Quelle: mobile-dad.com via GSMArena

Alle Details zum Huawei P9 ›


Bildquelle kleines Bild: Anzhuo | Autor: Stefan Winopal
News bewerten:
 
8 / 10 - 4Stimmen

Themen dieser News: Huawei, Android, Oberklasse-Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen