Huawei P9Neues Flaggschiff wird am 6. April präsentiert

vom 08.03.2016, 11:07
Das Huawei P9 sieht plötzlich anders aus
Bildquelle: Anzhuo

Huawei wird in wenigen Wochen sein diesjähriges Flaggschiff der P-Serie veröffentlichen. Das Unternehmen verschickt aktuell Einladungen zu einer Produktpräsentation, die am 6. April in London staffindet. Unter dem Motto "Change the way you see the world" wird das chinesische Unternehmen wohl sein neuestes Smartphone Huawei P9 zeigen.

Zuletzt hatte es noch einigen Wirbel um den Nachfolger des Huawei P8 gegeben: So hat sich das Äußere Erscheinungsbild im Vergleich zu vorangegangenen Gerüchten noch einmal stark verändert. Außerdem gab es auch Mutmaßungen um einen Präsentationstermin am 9. März in Berlin.

Technisch können die Journalisten am 6. April wohl ein Gerät erwarten, dass mit einem 5,2 Zoll großen Full-HD-Display daherkommt. Darunter taktet der bereits vom Huawei Mate 8 bekannte HiSillicon Kirin 950 als Prozessor. Bei diesem hatte der Chipsatz bereits für einen guten Eindruck gesorgt. Dazu gesellen sich beim P9 anscheinend 3 GB Arbeitsspeicher und ein interner Speicher mit einer Größe von 32 GB.

Dazu wird das Smartphone über eine Dual-Kamera auf der Rückseite verfügen, die ein nachträgliches Fokussieren der Bilder ermöglichen soll.

In welcher Aufmachung und mit welchen technischen Daten das P9 genau erscheinen wird – und vor allem wann genau und zu welchem Preis, wird man am 6. April erfahren.

Einladung zur Huawei-Präsentation
Bildquelle: Huawei

Einladung zum Huawei-Event am 6. April 2016.

Quelle: Huawei

Gerüchte-Check zum Huawei P9


Bildquelle kleines Bild: VentureBeat | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 
7 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Huawei, Android, Oberklasse-Smartphones, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen