Windows 10 MobileUpdate für Lumias ab 7. März angekündigt

vom 04.03.2016, 16:14
Windows 10 Hero Desktop Image
Bildquelle: Microsoft

Microsoft macht wohl ernst mit den Updates auf Windows 10 Mobile für ältere Lumia-Modelle. Eine Ankündigung sollte Nutzer der Modelle Lumia 930, Lumia 1520, Lumia 735, Lumia 830, Lumia 635 und Lumia 535 aufhorchen lassen. Demnach soll das Update schon in der kommenden Woche auf ihren Smartphones landen. Die Ankündigung kommt allerdings aus Italien und wird wohl erst einmal Vodafone-Kunden betreffen.

Das Update auf Windows 10 Mobile nimmt Kurs auf Europa. Nachdem vor kurzem schon in Mexiko eine Ankündigung für Furore gesorgt hat, ist nun in Italien eine ähnliche Ankündigung online gegangen. Im Support-Forum von Vodafone Italien wurde das Update für die kommende Woche versprochen. Dabei handelt es sich nicht um eine Preview oder eine Insider-Version, sondern um die Schlussfassung des Betriebssystems. Das lässt sich daran ablesen, dass die Nutzer per FOTA, also per Firmware over the Air beschickt werden.

Die Ankündigung sagt zwar nichts über den genauen Starttermin in Deutschland aus, jedoch lässt sich erahnen, dass es wohl nicht mehr lange dauern sollte, bis auch hierzulande die Nutzer versorgt werden. Es wird allerdings wieder deutlich, welche Smartphones von Microsoft und Nokia versorgt werden. Nur solche mit mindestens 1 GB Arbeitsspeicher werden es wohl sein. Somit fallen beliebte Geräte wie das Lumia 630 und dessen Dual-SIM-Bruder aus der Update-Liste heraus. Warum das Lumia 640 bisher nicht aufgetaucht ist, ist jedoch weiterhin rätselhaft.

Quelle: Vodafone Italia

Bildquelle kleines Bild: Microsoft | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Windows 10, Microsoft, Nokia, Windows Phone

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr