Vodafone und Cisco testen WLAN-VerbindungsmanagerNeue App soll Login-Probleme an WLAN-Hotspots obsolet machen

vom 02.03.2016, 15:09
Vodafone Logo
Bildquelle: Vodafone

Vodafone und Cisco wollen Smartphones in Zukunft noch intelligenter das für sie optimale Funknetz für mobile Datenverbindungen wählen lassen. In einem Pilotprojekt wurde nun demonstriert, wie Smartphone-Nutzer automatisch den für sie besten Zugang ins mobile Internet finden können.

Möglich macht es eine neue intelligente WLAN-Verbindungssteuerung, wie Vodafone mitteilte. Sie stelle sicher, dass Handynutzer jeweils die beste für sie aktuell verfügbare Verbindungstechnologie verwenden. Hierzu kann zwischen dem Mobilfunknetz und WLAN-Netzen gewechselt werden.

Laut Angaben von Vodafone funktioniert die neue Technik mit jedem beliebigen WLAN-Hotspot – egal ob zuhause oder unterwegs. Die Wahl des besten Zugangs erfolgt dabei automatisch für den Kunden über einen auf dem Smartphone laufenden Hintergrundprozess. Dabei werden alle Verbindungen auf Geschwindigkeit und Stabilität getestet.

Eine spezielle Verbindungssteuerung soll in Form eine App dafür sorgen, dass Anmeldeprobleme an Login-Portalen der Vergangenheit angehören. Zudem hat der Kunde auf Wunsch die Möglichkeit, eigene Präferenzen zu setzen, damit er beispielsweise im trauten Heim oder im Büro automatisch mit seinem bevorzugten WLAN-Netz verbunden wird.

Ein erster Testlauf hat bereits in drei deutschen Städten auf Android- und iOS-Smartphones stattgefunden. Ob und wann die Technik in Deutschland auf Vodafone-gebrandeten Handys in einer finalen Version zum Einsatz kommen, ist noch unklar.

Quelle: Vodafone

Bildquelle kleines Bild: Vodafone | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 

Themen dieser News: Vodafone, Apps & Software, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, Technik, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr