Samsung-UpdateSicherheitsupdate für Samsung-Flaggschiffe

vom 29.02.2016, 11:02
Samsung Galaxy S5 vs. Galaxy S6

Besitzer des Samsung Galaxy S6 warten gebannt auf das Marshmallow-Update für ihr Smartphone und bekommen nun von Samsung als Zwischenmahlzeit ein Sicherheitsupdate serviert: Der Hersteller teilt mit, dass man "wichtige Flaggschiff-Modelle" mit einem umfangreichen Patch versorgen werde, um Sicherheitslücken zu schließen.

Nach dem Stagefright-Skandal hat sich Samsung dazu entschlossen, wichtige Smartphones mit einem monatlichen Patch zu versorgen, um Sicherheitsbedenken der Kunden zu zerstreuen. Der Hersteller legt sich jedoch nicht darauf fest, welche Modelle er mit dem Update Over-The-Air (OTA) bespielen wird und welche er außen vor lässt. Als sicher kann gelten, dass die Vorjahresflaggschiffe Galaxy S6, Galaxy S6 edge und Galaxy S6 edge Plus das Update erhalten werden. Auch für die 2014er-Geräte Galaxy S5 und Galaxy Note 4 ist ein Update wahrscheinlich. Wer das neue Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge vorbestellt, ist sowieso auf der sicheren Seite, denn Samsung wird die entsprechenden Updates zusammen mit Android 6.0 Marshmallow schon ab Werk auf den Geräten installieren.

Das letzte Update von Samsung stammt aus dem Januar, so dass der Hersteller derzeit seine Ankündigung einhält und monatlich Sicherheitslücken schließt. Das Februar-Update erhält nach Angaben aus dem offiziellen Samsung-Blog Patches von Google und Samsung, die auch auf Hinweise von Nutzern zurückgehen.

Quelle: Samsung

Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Christian Koch
News bewerten:
 

Themen dieser News: Samsung, Samsung Galaxy Note 5, Samsung Galaxy S6/edge/edge Plus, Samsung Galaxy S7

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS
Samsung verbessert beim S6/S6 edge den FingerabdrucksensorErstes Update für Galaxy-Flaggschiffe
Google rollt Sicherheitsupdate für Februar ausMonatlicher Patch Day für Nexus-Smartphones
Virtual Reality für die neuen FlaggschiffeGear VR für Galaxy S6 und S6 edge
Verteilung des Updates startet in den USAAndroid 5.1.1 für Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge
Sicherheits-Update für Googles Nexus-Geräte fehlerhaftStagefright-Patch öffnet Sicherheitslücke

alle News ansehen