Android 6.0 Marshmallow-Update lässt die Huawei Watch klingen

vom 25.02.2016, 18:07
Huawei Watch

Anfang Februar hat Google den Startschuss für das Android-Wear-Update gegeben, das unter anderem die Integration der Lautsprecher bei Wearables beinhaltet. Nun ist es der chinesische Hersteller Huawei der offiziell das Andoid-Marshmallow-Update an seine Huawei Watch ausliefert, die vor einem Jahr auf dem Mobile World Congress vorgestellt wurde.

Aus einem Informationsblatt, das der inside-handy.de-Redaktion vorliegt sind einige neue Funktionen genannt, die das Android-6-Update auf die Huawei Watch bringt. So wird es zum Beispiel möglich sein mit der Spotify-App Songs offline zu speichern und diese dann über die bereits integrierten Lautsprecher unterwegs anzuhören. Bisher sind zwar in der Huawei Watch bereits Lautsprecher verbaut, allerdings konnten diese mit der bisherigen Android-Wear-Version softwareseitig noch nicht genutzt werden.

Das Update bringt außerdem eine neue Reminder App, Adressbuch sowie eine Tastatur auf die Smartwatch. Ein weiteres neues Feature ist das Abdimmen des Bildschirmes beim Absenken des Handgelenks. Auch sechs neue Sprachen können nach dem Update auf der Watch eingestellt werden.

Laut dem Huawei Blog soll das Update bereits ab dem kommenden Montag, dem 29. Februar verteilt werden. Da es jedoch wie jedes Update in Schüben die Geräte via Over-the-Air erreicht, kann es hierzulande noch ein paar Tage dauern, ehe das Update auf jeder Huawei Watch angelangt ist.

Quelle: Huawei / Huawei Blog

Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Katharina Schell
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Huawei, Updates, Wearables

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr