HTC Desire 816Marshmallow-Update in Deutschland

vom 24.02.2016, 11:16
HTC Desire 816
Bildquelle: HTC

Nachdem HTC jüngst ein Android-Marshmallow-Update für sein One A9 losgeschickt hat, ist heute ein älteres Modell an der Reihe. Wie das Unternehmen via Twitter bekanntgab, startet aktuell der Deutschland Roll-Out von Android 6.0 für das Mittelklasse-Modell HTC Desire 816.

Neben dem aktuellsten Android-System spielt HTC offenbar auch die eigene Benutzeroberfläche HTC Sense 7.0 auf das Desire 816. Weitere kleinere Updates werden ebenfalls im Paket beinhaltet sein.

Das Smartphone der Desire-Serie kam im Jahr 2014 auf den Markt. Der 5,5-Zöller Desire 816 konnte im Test von inside-handy.de vor allem durch seine gute Performance – sowohl beim Spielen als auch beim Arbeiten -, den erweiterbaren Speicher und die gute Qualität der Stereo-Lautsprecher an der Frontseite überzeugen. Schwachpunkte waren die 13-Megapixel-Kamera und der Akku des Smartphones, der nicht wechselbar ist.

Das Mittelklasse-Smartphone wird von einem Quad-Core-Prozessor der Marke Qualcomm angetrieben, dazu kommen noch 1,5 GB Arbeitsspeicher. Außerdem unterstützt das Gerät den schnellen Mobilfunkstandard LTE.

Quelle: HTC



Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 

Themen dieser News: HTC, Android Marshmallow, Smartphones, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr