MWC Wiko Lenny 3 und TommyY-Serie: Wiko-Smartphones für 129 Euro präsentiert

vom 23.02.2016, 16:12
Wiko Y-Serie Tommy
Bildquelle: Wiko

Der französische Hersteller Wiko wartet auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona mit einer ganzen Reihe an neuen Smartphones auf: Nach der U Feel-Reihe wurden unter anderem auch die beiden Smartphones der Y-Serie, die auf die Namen Lenny 3 und Tommy hören.

Wiko Lenny 3

Die Neuauflage des Lenny 2 kommt als Einsteiger-Gerät daher. Unter dem 5 Zoll großen HD-Display verrichtet ein nicht näher bezeichneter Quad-Core-Prozessor mit Cortex-A7-Architektur seine Arbeit, die Taktfrequenz liet bei bis zu 1,3 GHz. Das Android-Smartphone verfügt über einen zusätzlichen SIM-Kartenslot, es handelt sich also um ein Dual-SIM-Modell.

Die technischen Daten des Wiko Lenny 3 im Überblick:

  • Display: 5 Zoll, HD (720 x 1.280 Pixel)
  • Prozessor: Quad-Core, Cortex-A7, 1,3 GHz
  • Speicher: 1 GB RAM / 16 GB intern, erweiterbar (64 GB)
  • Kamera: 8 MP / 5 MP
  • OS: Android 6.0 Marshmallow
  • Akku: 2.000 mAh
  • Maße: 145 x 73,1 x 9,9
  • Gewicht: 177 Gramm
  • Design: Aluminium-Rückseite
  • Dual-SIM: Ja
  • LTE: Nein
  • Preis: ca. 129 Euro
  • Marktstart: Mai
  • Farbvarianten: Grau, Gold, Grün, Rot-Braun, Türkis

Wiko Lenny 3: Hands-On-Fotos

  • 1/17
    Wir konnten uns auf dem Mobile World Congress einen ersten Eindruck vom Wiko Lenny 3 verschaffen
  • 2/17
    Wir konnten uns auf dem Mobile World Congress einen ersten Eindruck vom Wiko Lenny 3 verschaffen

Wiko Tommy

Das Wiko Tommy ist ein LTE-Smartphone, das ebenfalls mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet ist. Beim Tommy kommt ein Qualcomm-Snapdragon-Prozessor zu Einsatz. Dieser beherbergt vier Kerne, die mit einer Frequenz von 1,3 GHz takten. Dazu gesellt sich 1 GB Arbeitsspeicher. Beim Tommy gibt es im Vergleich zum Lenny 3 keine Vorrichtung für eine zweite SIM-Karte.

Die technischen Daten des Wiko Tommy im Überblick:

  • Display: 5 Zoll, HD (720 x 1.280 Pixel)
  • Prozessor: Quad-Core, Cortex-A7, 1,3 GHz
  • Speicher: 1 GB RAM / 8 GB intern, erweiterbar (64 GB)
  • Kamera: 8 MP / 5 MP
  • OS: Android 6.0 Marshmallow
  • Akku: 2.500 mAh
  • Maße (mm): 146 x 71,5 x 9,1
  • Gewicht: 165 Gramm
  • Design: Optional; Lederoptik / Kunststoff /
  • Dual-SIM: Nein
  • LTE: Ja, Cat4
  • Dual-Mikrofon
  • Preis: ca. 129 Euro
  • Marktstart: Mai
  • Farbvarianten: Schwarz, Rot, Grau, Türkis, Gelb, Pink

Preise und Verfügbarkeit

Die Smartphones der Y-Serie werden voraussichtlich im Mai und auch in Deutschland erscheinen. Der Preis für das Lenny 3 wird wahrscheinlich knapp 120 Euro betragen. Das Wiko Tommy soll ebenfalls rund 130 Euro kosten.

Wiko Y-Serie: Pressebilder

  • 1/3
    Lenny 3
    Pressebilder von den beiden auf dem MWC 2016 vorgestellten Smartphoney Tommy und Lenny 3, welche zur Y-Serie gehören
    Bildquelle: Wiko
  • 2/3
    Lenny 3
    Pressebilder von den beiden auf dem MWC 2016 vorgestellten Smartphoney Tommy und Lenny 3, welche zur Y-Serie gehören
    Bildquelle: Wiko

Quelle: Wiko

Bildquelle kleines Bild: Wiko | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 
8 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Wiko, Android, Dual SIM, Handys unter 200 Euro, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen