MWC Wiko Lenny 3 und TommyY-Serie: Wiko-Smartphones für 129 Euro präsentiert

vom 23.02.2016, 16:12
Wiko Y-Serie Tommy
Bildquelle: Wiko

Der französische Hersteller Wiko wartet auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona mit einer ganzen Reihe an neuen Smartphones auf: Nach der U Feel-Reihe wurden unter anderem auch die beiden Smartphones der Y-Serie, die auf die Namen Lenny 3 und Tommy hören.

Wiko Lenny 3

Die Neuauflage des Lenny 2 kommt als Einsteiger-Gerät daher. Unter dem 5 Zoll großen HD-Display verrichtet ein nicht näher bezeichneter Quad-Core-Prozessor mit Cortex-A7-Architektur seine Arbeit, die Taktfrequenz liet bei bis zu 1,3 GHz. Das Android-Smartphone verfügt über einen zusätzlichen SIM-Kartenslot, es handelt sich also um ein Dual-SIM-Modell.

Die technischen Daten des Wiko Lenny 3 im Überblick:

  • Display: 5 Zoll, HD (720 x 1.280 Pixel)
  • Prozessor: Quad-Core, Cortex-A7, 1,3 GHz
  • Speicher: 1 GB RAM / 16 GB intern, erweiterbar (64 GB)
  • Kamera: 8 MP / 5 MP
  • OS: Android 6.0 Marshmallow
  • Akku: 2.000 mAh
  • Maße: 145 x 73,1 x 9,9
  • Gewicht: 177 Gramm
  • Design: Aluminium-Rückseite
  • Dual-SIM: Ja
  • LTE: Nein
  • Preis: ca. 129 Euro
  • Marktstart: Mai
  • Farbvarianten: Grau, Gold, Grün, Rot-Braun, Türkis

Wiko Lenny 3: Hands-On-Fotos

  • 1/17
    Wir konnten uns auf dem Mobile World Congress einen ersten Eindruck vom Wiko Lenny 3 verschaffen
  • 2/17
    Wir konnten uns auf dem Mobile World Congress einen ersten Eindruck vom Wiko Lenny 3 verschaffen

Wiko Tommy

Das Wiko Tommy ist ein LTE-Smartphone, das ebenfalls mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet ist. Beim Tommy kommt ein Qualcomm-Snapdragon-Prozessor zu Einsatz. Dieser beherbergt vier Kerne, die mit einer Frequenz von 1,3 GHz takten. Dazu gesellt sich 1 GB Arbeitsspeicher. Beim Tommy gibt es im Vergleich zum Lenny 3 keine Vorrichtung für eine zweite SIM-Karte.

Die technischen Daten des Wiko Tommy im Überblick:

  • Display: 5 Zoll, HD (720 x 1.280 Pixel)
  • Prozessor: Quad-Core, Cortex-A7, 1,3 GHz
  • Speicher: 1 GB RAM / 8 GB intern, erweiterbar (64 GB)
  • Kamera: 8 MP / 5 MP
  • OS: Android 6.0 Marshmallow
  • Akku: 2.500 mAh
  • Maße (mm): 146 x 71,5 x 9,1
  • Gewicht: 165 Gramm
  • Design: Optional; Lederoptik / Kunststoff /
  • Dual-SIM: Nein
  • LTE: Ja, Cat4
  • Dual-Mikrofon
  • Preis: ca. 129 Euro
  • Marktstart: Mai
  • Farbvarianten: Schwarz, Rot, Grau, Türkis, Gelb, Pink

Preise und Verfügbarkeit

Die Smartphones der Y-Serie werden voraussichtlich im Mai und auch in Deutschland erscheinen. Der Preis für das Lenny 3 wird wahrscheinlich 129 Euro betragen. Das Wiko Tommy soll ebenfalls rund 130 Euro kosten.

Wiko Y-Serie: Pressebilder

  • 1/3
    Lenny 3
    Pressebilder von den beiden auf dem MWC 2016 vorgestellten Smartphoney Tommy und Lenny 3, welche zur Y-Serie gehören
    Bildquelle: Wiko
  • 2/3
    Lenny 3
    Pressebilder von den beiden auf dem MWC 2016 vorgestellten Smartphoney Tommy und Lenny 3, welche zur Y-Serie gehören
    Bildquelle: Wiko

Quelle: Wiko

Bildquelle kleines Bild: Wiko | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 

Themen dieser News: Wiko, Android, Dual SIM, Handys unter 200 Euro, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr