Gerücht Windows 10 Mobile für Xiaomi und OnePlusXiaomi Mi5, OnePlus 2 und 3 sollen Microsofts Betriebssystem erhalten

vom 22.02.2016, 14:35
Windows 10 Hero Desktop Image
Bildquelle: Microsoft

Wie der Technik-Blog NokiaPowerUser berichtet, soll Microsoft sein Betriebssystem Windows 10 Mobile für weitere Smartphones anbieten wollen. An der Reihe ist nun das künftige Flaggschiff von Xiaomi: Nach dem Mi4 soll auch das Nachfolgemodell Mi5 das System erhalten. Daneben ist außerdem die Rede von dem OnePlus 2 und dem bislang unangekündigten OnePlus 3.

Nachdem Microsoft Ende des vergangenen Jahres Windows 10 Mobile für das LTE-fähige Smartphone Mi4 von Xiaomi bereit gestellt hat, soll nun auch das kommende Flaggschiff Mi5 mit dem Betriebssystem versorgt werden, berichtet NokiaPowerUser unter Berufung auf das chinesische Technik-Portal ITHome. Obwohl das Mi5 noch nicht offiziell vorgestellt worden ist, soll Microsoft bereits eine entsprechende Windows-10-Mobile-ROM in der Hinterhand haben. Diese Informationen sollen aus einem Chat-Verlauf zu entnehmen sein, das ITHomes veröffentlich hat.

Es wird erwartet, dass Xiaomi sein Vorzeige-Smartphone am 24. Februar im Rahmen des MWC vorstellen wird. Bisherigen Gerüchten zufolge soll das Smartphone unter anderem ein 5,3 Zoll großes Display besitzen, welches mit 1.440 x 2.560 Pixeln auflöst. Der Snapdragon 820 aus dem Hause Qualcomm sowie ein USB-Typ-C-Port wurden mittlerweile bestätigt.

Windows 10 Mobile für das OnePlus 2 und 3

Neben Xiaomi ist auch die Rede des chinesischen Start-ups OnePlus, für dessen aktuelles Smartphone OnePlus 2 Microsofts Betriebssystem ebenfalls bereit gestellt werden soll. Überraschend ist, dass zu den weiteren Geräten auch das OnePlus 3 gezählt wird. Über das künftige Flaggschiff ist bis dato noch nichts bekannt. Da das OnePlus 2 erst im Sommer 2015 auf den Markt geschickt wurde, wird es bis zur Veröffentlichung des Nachfolgers sicherlich noch ein wenig dauern. Ob das OnePlus 3 möglicherweise ein Windows-10-Gerät wird, bleibt vorerst noch abzuwarten.

Quelle: ITHome via NokiaPowerUser

Bildquelle kleines Bild: OnePlus | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
7 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Microsoft, OnePlus, Smartphones, Windows 10, Xiaomi

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen