Sony kündigt weitere Marshmallow-Updates anAndroid 6.0 ab dem 7. März für drei Xperia-Modelle

vom 16.02.2016, 14:09
Android 6.0 Marshmallow für Sony-Xperia-Smartphones
Bildquelle: inside-handy.de/Sony/Google

Sony hat offiziell bestätigt, dass schon im Laufe der kommenden Wochen mit neuen Marshmallow-Updates für verschiedene Xperia-Modelle gerechnet werden darf. Die Xperia Z5-Familie wird ebenso mit einer Aktualisierung auf Android 6.0 versorgt wie das Xperia Z4 Tablet und das Xperia Z3+.

Nach derzeitigem Stand der Dinge sollen die Marshmallow-Updates für die genannten Geräte ab dem 7. März schrittweise zur Verfügung gestellt werden. Auf jeden Fall in Großbritannien, aber auch deutsche Nutzer sollten zeitnah mit einem entsprechenden Update rechnen dürfen. Man wolle sich rechtzeitig vor der finalen Fertigstellung der entsprechenden Marshmallow-Updates noch einmal zu Wort melden, teilte das britische Team von Sony Xperia über Twitter mit.

Zuletzt hatte Sony ein Android-Marshmallow-Update für das Xperia M4 Aqua angekündigt. Für das Xperia C4 wurde zunächst nur ein Update auf Android 5.1 bekannt gegeben, während das ebenfalls schon im Vorfeld versprochene Marshmallow-Update noch auf sich warten lässt.

Quelle: Sony / Twitter

Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de/Sony/Google | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Sony, Android, Android Marshmallow, Mobilfunk-News, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr