Honor 6 und Honor 7Huawei-Marke bereitet Marshmallow-Update vor

vom 18.02.2016, 09:31
Honor 7

Besitzer des Honor 6 und Honor 7 dürfen sich in den nächsten zwei Wochen auf das Android-6.0-Marshmallow-Update freuen. Via Twitter kündigte Honor an, dass ab sofort alle Nutzer die die Marshmallow-Beta-Version auf ihrem Honor 6 oder Honor 7 bereits testen, nun auch die finale Version erhalten. Danach folgt das Update dann auch für Nicht-Beta-Tester.

Das aktuelle Spitzenmodell Honor 7 ist bereits seit Ende August 2015 verfügbar, läuft jedoch noch unter Android 5.1 Lollipop. Gleiches gilt für den Vorgänger, das Honor 6, das bereits über ein Jahr auf dem Markt ist. Nachdem in den letzten Beta-Tests nun offenbar die letzten Probleme des neuen Betriebssystem ausgemerzt wurden, ist das finale Marshmallow-Update jetzt bereit, an die Honor-6 und Honor-7-Geräte dieser Welt verteilt zu werden. Zunächst werden die Beta-Tester die neuste Android-Version erhalten, danach folgen innerhalb der nächsten zwei Wochen auch die normalen Geräte. Wie jedes Android-Update wird jedoch auch das aktuelle Marshmallow-Update in Schüben verteilt und kann so bei dem ein oder anderen Nutzer etwas früher oder später eintreffen.

Honor 7: Hands-On (Test)

  • 1/10
    An der linken Seite besitzt das Honor nicht nur das Hybrid-SIM-Fach, sondern auch den sogenannten Smart-Button
  • 2/10
    Der Rahmen ist leicht abgeschliffen und aus Alu

Wann andere Modelle, wie zum Beispiel das neue Einsteiger-Phablet Honor 5x, auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert werden, geht aus dem Twitter-Post nicht hervor.

Quelle: HonorEU@Twitter

Zum Datenblatt des Honor 7


Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Katharina Schell
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Honor, Android, Android Marshmallow, Huawei, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen