LG SmartwatchNeue Smartwatch könnte die dünnste der Welt werden

vom 12.02.2016, 11:36
LG Watch Urbane 2nd Edition Smartwatch
Bildquelle: LG

LG hat bei der Präsentation der neuen Prozessoren von Qualcomm eine neue Smartwatch angekündigt, die mit Hilfe des neuen Snapdragon Wear 2100 die dünnste intelligente Uhr der Welt werden könnte. Nicht nur die neue Chip-Generation spricht jedoch für eine Miniaturisierung der Wearables-Welt.

Die neuen Prozessoren Snapdragon 425, Snapdragon 435 und Snapdragon 625 standen bei der Präsentation von Qualcomm zwar im Vordergrund, jedoch könnte ein viel kleinerer Rechner die Welt der mobilen Kommunikation mehr beeinflussen als die Mittelklasse- und Einsteiger-Prozessoren, die vorzugsweise in Smartphones eingesetzt werden.

Der Snapdragon Wear 2100 wurde gegenüber dem Snapdragon 400, der bisher in vielen Smartwatches Dienst schiebt, um 30 Prozent verkleinert und um 25 Prozent Energieeffizienter gestaltet. Damit bietet er für LG eine bessere Plattform für Wearables der nächsten Generation. Das Technikmagazin PhoneArena zitiert Vizepräsident David Yoon auf der Präsentation mit den Worten: "Wir sind erfreut über Qualcomms neue Wearables-Technologie. Wir planen die Zusammenarbeit mit dem Snapdragon 2100 zu erweitern und wollen neue Smartwatches und andere Wearables, die neue und innovative Anwendungen bieten, unseren Nutzern später im Jahr vorstellen."

Mit dem neuen Prozessor könnte diese Generation die dünnste der bisherigen Smartwatches werden. Doch nicht nur der Prozessor spart Platz. Schon lange tüfteln LG und auch Samsung an neuen Akkus, die nicht nur höhere Kapazitäten bei gleichem oder sogar kleinerem Platzbedarf bieten, sondern auch mit besonderen Funktionen aufwarten können. Sie könnten beispielsweise durch Flexibilität als Armband getragen werden und so weiteren wertvollen Platz im Gehäuse der Uhr selbst einsparen.

Quelle: Phonearena

Bildquelle kleines Bild: Official Android Blog | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
6 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: LG Electronics, Samsung, Technik, Wearables

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen