Gigaset ME Pro ab sofort erhältlichPhablet mit Fingerabdrucksensor und Full-HD-Auflösung

vom 09.02.2016, 14:55
Gigaset ME Pro
Bildquelle: Gigaset

Auf der IFA im September 2015 feierte Gigaset seinen Start auf dem Smartphone-Markt und steuerte direkt zu Beginn drei mobile Endgeräte bei. Während das Gigaset ME bereits im Handel verfügbar ist, kommt der große Bruder Gigaset ME Pro nun,fünf Monate später, am 11. Februar auf den Markt.

Das größte Smartphone der ME-Familie von Gigaset, das ME Pro, kommt nun auch in die Läden. Es bietet seinen künftigen Besitzern ein 5,5 Zoll großes Display, weswegen es bereits zu den Phablets gezählt werden kann. Inhalte werden auf dem großen Bildschirm, der mit Gorilla Glass 3 geschützt ist, in Full-HD-Qualität angezeigt. In Zahlen bedeutet das 1.080 x 1.920 Pixel bei 401 ppi. Das Herzstück bildet der Snapdragon 810 von Qualcomm, der Prozesse in einen 3 GB großen Arbeitsspeicher auslagern kann. Intern stehen für Fotos sowie andere Anwendungen 32 GB zur Verfügung, die nach Bedarf mit Hilfe einer Micro-SD-Karte um bis zu 128 GB aufgestockt werden können.

Die verbauten Kameras können sich durchaus sehen lassen: Die Hauptkamera nimmt Bilder mit 20 Megapixeln samt Autofokus und einer f/2.2-Blende auf. Zusätzlich hat Gigaset einen Zwei-Farben-Blitz integriert sowie eine sechsschichtige Saphirglas-Linse und einen 81,5-Grad-Weitwinkel. Nahaufnahmen sind bis zu sieben Zentimetern möglich; unterstützt werden außerdem Videoaufnahmen in 4K-Qualität. Die Frontkamera für Selfies und Videotelefonie ist mit 8 Megapixeln und einer f/2.0-Blende ausgestattet.

Gigaset Me Pro Hands-On-Bilder

  • 1/14
    Das Gigaset ME Pro im Hands-On bei inside-handy.de
  • 2/14
    Das Gigaset ME Pro im Hands-On bei inside-handy.de

Als Energiespender kommt ein 4.000 mAh großer Akku zum Einsatz, der zudem eine Schnellladefunktion unterstützt. Als Betriebssystem ist Android 5.1 Lollipop vorinstalliert. Als Besonderheiten des ME Pro entpuppen sich ein verbauter Fingerabdrucksensor sowie ein Herzfrequenzmesser und ein Schrittzähler. Das Smartphone bietet eine Dual-SIM-Option und neben WLAN auch LTE Cat.6 mit bis zu 300 Mbps im Download. Gefertigt wurde das ME Pro aus Edelstahl mit einer Rückwand aus Gorilla Glass 3.

Preis und Verfügbarkeit

Während erste Einheiten bereits in dieser Woche ausgeliefert werden sollen, wird in Gigasets Online-Shop als offizieller Verkaufsstart der 11. Februar angegeben. Zunächst wird der Verkauf ausschließlich über den Shop erfolgen, weitere Händler sollen allerdings zeitnah folgen. Angeboten wird das ME Pro zu einem Preis von 549 Euro.

Quelle: Gigaset

Bildquelle kleines Bild: Gigaset | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
8 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Alternative Hersteller, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen