Service-Offensive bei oteloDiscounttochter von Vodafone belohnt treue Bestandskunden

vom 04.02.2016, 14:30
Logo von Otelo
Bildquelle: Otelo

Vodafone setzt bei Otelo auf eine Service-Offensive. Um bestehende Kunden zu einem Verbleib zu bewegen, sollen diese bei einer Vertragsverlängerung ab sofort von den gleichen Aktionsangeboten profitieren können, die zum jeweils gegenwärtigen Zeitpunkt auch Neukunden gewährt werden.

Bereits drei Monate vor Ablauf eines bestehenden Vertrags haben otelo-Bestandskunden die Möglichkeit, eine Vertragsverlängerung zu beantragen. Dazu wählen sie ein passendes Vertragsangebot aus, das beispielsweise auf der otelo-Homepage zu finden ist.

Nach Angaben von otelo kann diese Vertragsverlängerung, die eine neue Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren haben muss, zum Beispiel online über das otelo-Kundenkonto vorgenommen werden - ohne bürokratischen Aufwand und ohne die Notwendigkeit einer Kündigung, wie die Vodafone-Tochtermarke am Donnerstag bekanntgab.

Aktuell erhalten Neukunden bei einem Vertragsabschluss unter www.otelo.de 10 Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr in den Tarifen Allnet-Flat M, L und XL. Zusätzlich wird im Rahmen der Mindestvertragslaufzeit mehr Highspeed-Datenvolumen für die inkludierten Interne-Flatrates gewährt. 

Quelle: otelo

Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
8 / 10 - 3Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Vodafone, Discount-Tarifanbieter, Mobilfunk-News

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen