Gerücht Nächste Apple-Keynote wohl am 15. MärzNeues iPhone, neues iPad und neue Apple Watch vor der Vorstellung

vom 03.02.2016, 11:22
Apple Store Santa Monica
Bildquelle: Apple

Schon lange wird über einen Termin spekuliert, an dem Apple seine ersten neuen Produkte des Kalenderjahres 2016 vorstellen könnte. Mehrere amerikanische Medien berichten nun davon dass es am 15. März soweit sein soll.

Dem Vernehmen nach wird Apple im Rahmen einer größeren Präsentation ein neues Tablet (iPad Air 3), eine neue Armbanduhr (Apple Watch 2) und vermutlich auch ein neues Smartphone mit 4-Zoll-Display (iPhone 5se) vorstellen. Offiziell bestätigt sind diese drei Produkte bisher nicht, die Gerüchte der vergangenen Tage sprechen aber für die Vorstellung gleich mehrerer neuer Geräte.

Während die Tablet-Verkäufe nicht nur bei Apple stark rückläufig sind und Smartwatches bisher nur für eine eher kleine Zielgruppe interessant sind, macht die Vorstellung eines neuen iPhones für Apple schon mehr Sinn. Fast 75 Millionen Geräte verkaufte der US-Konzern im vergangenen Quartal - so viele wie nie zuvor.

Mit einem neuen 4-Zoll-Modell könnte Apple Personen ansprechen, die nicht bis zu 1.075 Euro für ein Smartphone (iPhone 6 Plus mit 128 GB Speicher) ausgeben möchten. Das iPhone 5se dürfte das aktuell noch erhältliche iPhone 5s ersetzen, das ebenfalls mit einem 4 Zoll großen Bildschirm ausgestattet ist und je nach Speichervariante zwischen 505 und 555 Euro kostet.

Quelle: 9to5Mac

Bildquelle kleines Bild: Apple | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
9 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Apple, Smartphones, Tablets, Unternehmen und Märkte, Wearables

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen