Motorola Moto G (3. Gen.) und Moto 360Valentinstags-Aktion: 130 Euro Rabatt beim Kauf von Smartphone und Watch

vom 02.02.2016, 12:54
Moto G (3. Gen.) und Moto 360 Valentinstagsaktion
Bildquelle: Motorola

Der 14. Februar, Valentinstag, steht bald vor der Tür und für alle, die noch ein passendes Geschenk für den Liebsten oder die Liebste suchen, gibt es bei Motorola ab heute ein Angebot. Beim Kauf eines Moto G (3. Gen.) in Kombination mit der Smartwatch Moto 360 können 130 Euro gespart werden. Die Redaktion von inside-handy.de verrät die Details.

Passend zum bald anstehenden Valentinstag hat Motorola ein exklusives Angebot. Wer ab heute ein Moto G (3. Gen.) kauft und dieses mit der Smartwatch Moto 360 kombiniert, erhält einen Rabatt in Höhe von 130 Euro. Das Angebot gilt bis einschließlich 5. Februar.

Das Moto G (3. Gen.) im Überblick

Das Motorola Moto G (3. Gen.) verfügt über ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln. Im Inneren taktet ein Quad-Core-Prozessor mit 1,4 Ghz, der durch 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Motorola-Smartphone basiert auf Android 5.1.1 und der interne Speicher beträgt 8 GB; mit Hilfe einer Micro-SD-Karte ist dieser bis zu 32 GB erweiterbar. Die rückseitige Hauptkamera hat eine Auflösung von 13 Megapixeln und die Frontkamera für Selfies ist mit einem 5 Megapixel-Sensor ausgestattet. Im sogenannten Moto Maker lässt sich das Smartphone individuell gestalten; beispielsweise kann die Farbe verändert oder der Speicher angepasst werden. Weitere technische Details zum Motorola Moto G (3. Gen.) können dem Datenblatt auf inside-handy.de entnommen werden. Außerdem hat das Moto G (3. Gen.) den Testparcours der Redaktion durchlaufen.

Motorola Moto G (3.Gen.)
Bildquelle: Motorola

Die Moto 360 im Detail

Die Smartwatch Moto 360 gibt es in zwei Versionen. Das kleinere Modell verfügt über ein 1,37 Zoll großes rundes Display mit einer Auflösung von 360 x 325 Pixeln und die größere Variante besitzt ein 1,56 Zoll-Display mit einer Auflösung von 360 x 330 Pixeln. Im Inneren taktet bei beiden Modellen ein Snapdragon 400, der von 512 MB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die Moto 360 verfügt über einen 300 mAh starken Akku, der bei gemischter Nutzung laut Angaben des Herstellers 1,5 Tage halten soll.

Am unteren Rand der Smartwatch befinden sich die Sensoren, die unter anderem die Schritte des Nutzers erfassen, die Herzfrequenz messen oder verbrannte Kalorien zählen. Die Moto 360 ist WLAN-fähig und kann mit dem Smartphone verbunden werden. Im Moto Maker kann der Kunde die Smartwatch individuell gestalten und hat beispielsweise die Wahl zwischen einem Leder- oder einem Metallarmband und kann auch das Ziffernblatt eigens gestalten. Weitere technische Details zur Moto 360 finden sich im passenden Datenblatt auf inside-handy.de.

Motorola Moto 360 der zweiten Generation
Bildquelle: inside-handy.de

Valentinstags-Aktion von Motorola

Das Moto G (3. Gen.) wird in der kleinsten Variante mit 8 GB für 199 Euro im Onlineshop von Motorola angeboten. Die Moto 360 in der einfachsten Variante kostet 299 Euro. Mit dem Rabatt von 130 Euro werden für beide Geräte noch 368 Euro fällig. Je nach individueller Gestaltung der Geräte im Moto Maker kann der Preis höher ausfallen. Das Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht.

Quelle: Motorola

Bildquelle kleines Bild: Lenovo | Autor: Annemarie Thon
News bewerten:
 
9 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Motorola

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen