MWC Samsung kündigt Galaxy-S7-Präsentation anNeue Samsung-Flaggschiffe werden wohl am 21. Februar präsentiert

vom 01.02.2016, 08:24
The Next Galaxy von Samsung
Bildquelle: Samsung

Die Vorstellung des Samsung Galaxy S7 rückt mit großen Schritten näher. Nun hat Samsung offiziell gemacht, womit schon viele Experten gerechnet haben: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird es zum Monatsende eine große Produkt-Präsentation geben, bei der das nächste Flaggschiff vorgestellt werden drüfte.

Auf dem so genannten “Unpacked 2016”-Event wird Samsung aller Voraussicht nach das Samsung Galaxy S7 und mindestens ein Schwestermodell vorstellen. Voraussichtlich wird es sich dabei um das Samsung Galaxy S7 edge handeln. Ob auch eine edge-Plus-Variante gezeigt wird oder diese erst zu einem späteren Zeitpunkt das Licht der Welt erblickt, ist zur Zeit noch unklar.

Das Samsung Galaxy S7 soll am Sonntag, 21. Februar, ab 19 Uhr deutscher Zeit im Rahmen einer aufwendig inszenierten Präsentation vorgestellt werden. Veranstaltungsort ist das Centre de Convencions Internacional de Barcelona, das Platz für 3.140 Personen bietet. Über YouTube wird es die Möglichkeit geben, die Präsentation live am heimischen Rechner zu verfolgen.

Übrigens: Die Redaktion von inside-handy.de wird mit mehreren Redakteuren live vom Mobile World Congress berichten und auch die große Pressekonferenz von Samsung besuchen, um zeitnah persönliche Eindrücke und erste Fotos vom neuen Samsung-Flaggschiff zu liefern.

Quelle: Samsung

Bildquelle kleines Bild: Samsung | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Samsung, Mobilfunk-News, MWC Barcelona, Oberklasse-Smartphones, Samsung Galaxy S7 , Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen