LG G4 Update auf Version V20d-JAN-2016Verbesserte Akkuleistung und Google Patch

vom 01.02.2016, 10:55
LG G4

Erst kürzlich wurde der erste massive Preisverfall des LG G4 beobachtet, wonach man das Smartphone mittlerweile für unter 390 Euro kaufen kann. Daneben wurde schon vor längerer Zeit ein Update für das LG G4 angekündigt. Mittlerweile ist es in Deutschland und auch in der Redaktion von inside-handy.de angekommen. Nutzer erhalten damit die neueste Android-Version sowie ein Google-Patch.

Bereits seit Ende November besteht für LG-G4-Besitzer die Möglichkeit, ein Update auf Android Marshmallow zu erlangen. Bis zum Jahreswechsel war es nur möglich, das Update mit der Nummer "v20c-dec-18-2015" über die Originalsoftware LG Bridge auf dem Smartphone zu installieren.

Aktuell verteilt der koreanische Konzern das Update nun mit der Kennzeichnung "V20d-JAN-2016"
sowohl für Geräte mit als auch für die Modelle ohne Branding. Auch in der Redaktion von inside-handy.de ist das Update mittlerweile angekommen und konnte erfolgreich auf dem vorliegenden G4 installiert werden. Das Update wurde ebenfalls Over-the-Air (OTA) angezeigt und musste nicht manuell im Updatecenter des Geräts gesucht werden.

LG G4 Update V20d-JAN-2016
Bildquelle: inside-handy.de

Laut dem Changelog soll das Update einerseits Android 6.0 Marshmallow auf das Smartphone spielen sowie andererseits Nutzungsverbesserungen mit sich bringen. Im Changelog ist die Rede von einem Google Patch, der Sicherheitslücken schließen soll und einer verbesserten Akkuleistung.

Bildquelle kleines Bild: Twitter | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: LG G4, Android Marshmallow, LG, Smartphones, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen