MWC HaierWatch und Fitnessarmband H-BandNeue Wearables und Smartphones von Haier auf dem MWC

vom 29.01.2016, 14:26
Haier Wearables
Bildquelle: Haier

Der deutsche Elektronik-Hersteller Haier wird auf dem MWC Wearables-Serien vorstellen und auch neue Smartphone-Modelle zeigen. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Durch die Offensive wolle man sich weiter auf dem Markt der connected-devices etablieren, heißt es.

Zwei von vier neuen Smartphones sollen sich in die Haier-Voyage-Reihe eingliedern und sind eigens für den europäischen Markt bestimmt. Details zu den Geräten werden erst im Rahmen des MWC Ende Februar verkündet.

In Sachen Wearables will Haier auf dem MWC sowohl die neue HaierWatch als auch den Fitnesstracker H-Band präsentieren. Die Smartwatch soll durch Design und Funktionalität überzeugen. Sie kommt in zwei Varianten: Einerseits ist die Uhr in schwarz mit silbernem Metallarmband erhältlich, die andere Version ist in weiß gehalten mit einem Roségoldenen Armband.

Die Fitnesstracker aus der Serie H-Band sollen eine Kombination aus Armband und Headset bieten. Sie sollen die körperliche Aktivität messen und die Ergebnisse via Smartphone dem Nutzer anzeigen. Das H-Band ist mit einem Vibrationsmotor ausgestattet und kommt in den Farb-Varianten Schwarz, Weiß und Gold, wobei letztere Variante mit einem Armband in Lederoptik ausgestattet ist.

Zu technischen Details, Preisen und Verfügbarkeit will sich Haier erst auf dem MWC, Ende Februar in Barcelona äußern.

Quelle: Haier

Bildquelle kleines Bild: Haier | Autor: Michael Stupp
News bewerten:
 
8 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Alternative Hersteller, Smartphones, Unternehmen und Märkte, Wearables

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen