Fehler in Windows 10 Mobile frisst DatenvolumenMicrosoft untersucht Synchronisierungsproblem im Smartphone-OS

vom 28.01.2016, 11:19
Windows Phone 10 Mobile auf dem Lumia 640 und dahinter das Motorola Moto G 2015

Nutzer von Windows 10 Mobile klagen vereinzelt über einen hohen Datenverbrauch in mobilen Netzwerken, auch wenn sie ihr Smartphone gerade gar nicht aktiv nutzen. Microsoft untersucht dieses Problem derzeit und arbeitet an einer Lösung, damit Windows das Inklusivvolumen der Nutzer nicht weiter unnötig verbraucht.

Aufsehen erregte der Fall als Microsoft-Experte Paul Thurrott auf Twitter auf den ungewöhnlich hohen Datenverbrauch eines seiner Lumia-Handys hinwies. Auch bei Reddit hatten sich schon Nutzer eingefunden, die dasselbe Problem teilten, wo das Problem von Microsoft-Mitarbeitern sogar offiziell bestätigt wurde.

Auch in den Support-Foren des Herstellers suchen die Nutzer bereits nach Hilfe. Betroffen sind demzufolge sowohl aktuelle Insider-Builds als auch finale Versionen von Windows 10 Mobile. Der Fehler führt dazu, dass der Abgleich von SMS-, MMS-, Feedback- und App-Daten des Nutzers auch bei Nichtverfügbarkeit einer WLAN-Verbindung weiterhin in sehr kurzen Abständen ausgeführt wird. Im Extremfall können so große Datenmengen im Hintergrund und ohne das Wissen der Nutzer übertragen werden. Auch entsprechende Änderungen in den Einstellungen zum Datenabgleich können den unerwünschten Datenverkehr über das Mobilfunknetz mitunter nicht einschränken, sodass Windows 10 Mobile weiterhin das beschränkte Inklusivvolumen verbraucht.

Laut des Microsoft-Mitarbeiters auf Reddit ist das Problem bekannt und Microsoft versuche nachzuvollziehen, wie verbreitet das Problem ist. Nutzer von Smartphones mit Windows 10 Mobile, die von dem Problem betroffen sind, haben nur die Möglichkeit den Datenabgleich von SMS, MMS und Co. vollständig zu deaktivieren, um nicht Gefahr zu laufen, plötzlich ohne Highspeed-Volumen dazustehen.

Quelle: Reddit via WinFuture

Bildquelle kleines Bild: Microsoft | Autor: Stefan Winopal
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Windows 10, Microsoft, Windows Phone

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS
An Kooperation beider Unternehmen besteht InteresseMicrosoft beteligt sich nicht an Cyanogen
One erhält Cyanogen OS 12.1 mit Android 5.1.1OnePlus liefert fehlerhaftes Cyanogen-Update aus
One erhält Cyanogen OS 12.1 mit Android 5.1.1OnePlus liefert fehlerhaftes Cyanogen-Update aus
Microsoft verliert massiv MarktanteileSamsung bleibt Handy-Marktführer
Einsteiger-Smartphone mit Windows 10 für 95 EuroMicrosoft Lumia 550 im Schnäppchen-Check
Microsoft kauft WunderlistBerliner Startup stärkt Produktivitäts-Portfolio von Microsoft

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr