ZTE Axon mini Premium EditionForce-Touch-Handy ab 389 Euro erhältlich

vom 20.01.2016, 11:57
ZTE Axon mini Premium Edition
Bildquelle: ZTE

Bereits im Oktober vergangenen Jahres hat der chinesische Hersteller ZTE das Axon Mini Premium Editon, das über ein 5,2 Zoll großes Force-Touch-Display verfügt, vorgestellt. Nun soll das ZTE-Smartphone auch ganz offiziell noch im Januar zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 389 Euro auf den deutschen Markt kommen.

Schon seit etwas mehr als einem Monat ist das ZTE Axon mini in der Premium-Edition als Import bei verschiedenen Händlern wie Aliexpress erhältlich. Nun hat ZTE jedoch per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das Force-Touch-Smartphone noch in diesem Monat auch ganz offiziell seinen Weg in die deutschen Läden und Online-Shops finden wird. Einen genauen Marktstart kommunizierte das chinesische Unternehmen jedoch nicht. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 389 Euro.

Mit diesem Preis ist das ZTE Axon Mini Premium Edition schon jetzt das bisher günstigste Smartphone mit Force-Touch-Display. Denn aktuell besitzen nur das Huawei Mate S mit 128 GB und das iPhone 6s / Plus ebenfalls einen solchen druckempfindlichen Bildschirm, jedoch liegen die Preise deutlich höher. So kostet das Huawei Mate S mit 128 GB und Force-Touch-Display 799 Euro und das iPhone 6s startet beim günstigsten Online-Shop bei 678 Euro.

ZTE Axon Mini Premium Edition: Pressebilder

  • 1/5
    Pressebilder zur verbesserten Variante des ZTE Axon Mini. Die Premium Edition unterstützt nun unter anderem Force Touch.
    Bildquelle: ZTE
  • 2/5
    Pressebilder zur verbesserten Variante des ZTE Axon Mini. Die Premium Edition unterstützt nun unter anderem Force Touch.
    Bildquelle: ZTE

Abgesehen vom Force-Touch-Display besitzt das Axon mini einen Snapdragon-615-Octa-Core-Prozessor, der Unterstützung von einem 3 GB großen Arbeitsspeicher erhält. Als "Mini"-Modell dürfte das Axon mini jedoch eigentlich nicht bezeichnet werden. Denn das Full-HD-Display misst 5,2 Zoll und mit 143,5 x 70 x 7,9 Millimetern ist es auch nicht sonderlich klein.

Entsperrt werden kann das Axon mini mithilfe dreier verschiedener biometrischer Möglichkeiten: per Fingerabdruck, per Iris-Scan oder über die Spracherkennung. Eine 13- und eine 8-Megapixel-Kamera, sowie ein 32 GB per Micro-SD-Karte erweiterbarer Speicher gehören ebenfalls zur technischen Ausstattung. Mehr Details sind dem ausführlichen Datenblatt des ZTE Axon mini Premium Edition von inside-handy.de zu entnehmen.

Quelle: ZTE

Bildquelle kleines Bild: ZTE | Autor: Katharina Schell
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: ZTE, Handys unter 400 Euro

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr