O2-Blue-Vertrag oder EinmalzahlungHonor 7 jetzt auch bei O2 erhältlich

vom 20.01.2016, 12:33
Honor 7

Das Honor 7 wurde im Herbst vergangenen Jahres vorgestellt und war bisher nur in diversen Online-Shops, jedoch nicht bei einem Mobilfunkanbieter erhältlich. Nun nimmt O2 als erster deutscher Mobilfunkanbieter das Flaggschiff der Huawei-Marke Honor in sein Portfolio auf. 

Das Honor 7 ist sowohl in Kombination mit einem O2-Blue-Tarif bereits gegen eine Anzahlung von 1 Euro, aber auch ohne Tarif gegen eine Einmalzahlung von 361 Euro ab sofort bei der Telefónica-Marke O2 verfügbar. Der aktuell günstige Marktpreis liegt online bei rund 330 Euro. Profitieren kann man zudem auch von einer Honor-Rabatt-Aktion, durch die man das Honor 7 ganze 50 Euro günstiger erhält. Der Preis liegt dann bei 299 Euro.

Im Test von inside-handy.de konnte das 5,2 Zoll große Smartphone vor allem mit seiner edlen Metall-Rückseite, seinem Fingerabdruckscanner und der Selfie-Kamera mit LED-Blitz überzeugen und schnitt am Ende mit 4,5 von 5 möglichen Punkten ab.

Honor 7: Hands-On (Test)

  • 1/10
    An der linken Seite besitzt das Honor nicht nur das Hybrid-SIM-Fach, sondern auch den sogenannten Smart-Button
  • 2/10
    Der Rahmen ist leicht abgeschliffen und aus Alu

Im Detail besitzt das Honor 7 die folgenden technischen Daten:

  • Display: 5,2 Zoll, Full-HD
  • Prozessor: Octa-Core, HiSilicon Kirin 935, 2,2 GHz
  • Speicher: 3 GB RAM / 16 GB intern (erweiterbar)
  • Kamera: 21 MP / 8 MP
  • OS: Android 5.0 Lollipop
  • Akku: 3.100 mAh
  • Maße und Gewicht: 143,2 x 71,9 x 8,5 mm, 157 g
  • Sonstiges: Fingerabdruckscanner

Quelle: Telefónica / Huawei

Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Katharina Schell
News bewerten:
 
9 / 10 - 5Stimmen

Themen dieser News: Honor, Huawei, Mobilfunktarife, O2 / Base (Telefónica)

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen