LG erweitert seine K-SerieNach dem LG K7 und K10 werden das K4, K5 und K8 folgen

vom 14.01.2016, 12:06
LG K-Serie
Bildquelle: LG 

LG hat in Bezug auf seine neue K-Serie offensichtlich viel vor. Nachdem auf der CES in Las Vegas die ersten beiden Modelle K7 und K10 vorgestellt wurden, folgen offenbar in Kürze noch mehrere weitere Modelle. Das ist einem Teaser-Bild zu entnehmen, das LG auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat.

Demnach werden in Kürze auch das LG K8, das LG K5 und das LG K4 vorgestellt. Die gesamte K-Familie wird unter dem Motto "Finde deinen eigenen Stil" vermarktet. Genauere technische Spezifikationen zu den neuen K-Serien-Modellen hat LG allerdings noch nicht verraten. Denkbar ist, dass nähere Einzelheiten auch erst auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona verraten werden, der Ende Februar startet.

Die beiden bisher vorgestellten Modelle K7 und K10 sollen sich nicht nur durch ihr Design, sondern auch in Bezug auf die integrierte Kamera und deren Funktionen von der Mittelklasse-Konkurrenz abheben. Schon jetzt ist bekannt, dass die K-Serie die bisher von LG vermarktete L-Serie ablösen soll. Fotos vom LG K7 und K10 hat inside-handy.de in einer Bildergalerie zusamengefasst.

Quelle: LG

 

Bildquelle kleines Bild: LG | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
7 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: LG Electronics, Mobilfunk-News, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr