OTA-Update für das G4LG-Flaggschiff erhält Android 6.0 Marshmallow

vom 12.01.2016, 18:15
LG G4

Das G4 ist weiterhin das aktuelle Flaggschiff-Smartphone von LG und demzufolge im besonderen Fokus für Android-Updates. Bereits seit November ist Android 6.0 Marshmallow über LG Bridge für das LG G4 erhältlich. Nun sollen auch diejenigen in den Genuss der neuen Version kommen, die das Update lieber "over the air" (OTA), also über Mobilfunk oder WLAN herunterladen wollen.

Etwas merkwürig mutet an, dass LG das freie Marshmallow-Update des G4 erst nach der Aktualisierung des Vorgänger-Modells G3 ausspielt. Nutzer des LG G3 haben bereits seit Ende Dezember Zugriff auf Android 6.0 über ein OTA-Update. Nach Informationen von Caschys Blog soll das aktuelle Update zum LG G4 Speicherplatz von knapp 932 Megabyte benötigen und die Nummer v20c-dec-18-2015 tragen. Das Marshmallow-Update wird wie üblich in mehreren Wellen ausgeliefert und kann daher in den nächsten Tagen je nach Netzanbieter verzögert auf dem eigenen Smartphone ankommen. So bekommt auch das LG G4 der Redaktion von inside-handy.de das Update auf Android Marshmallow 6.0 noch nicht angeboten.

Quelle: Caschys Blog

Bildquelle kleines Bild: LG | Autor: Christian Koch
News bewerten:
 
9 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: LG G4, Android, Android Marshmallow, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr