Sony Xperia Z5 in Pink vorgestelltNeuer Farb-Akzent von Sony kommt - aber nicht nach Deutschland

vom 12.01.2016, 14:38
Sony Xperia Z5 pink
Bildquelle: Sony Mobile

Nun ist es offiziell bestätigt: Sony bietet ab sofort auch eine pinke Version seines aktuellen Flaggschiff-Smartphones Xperia Z5 an. Das bestätigte der japanische Elektronikkonzern über seinen Twitter-Account und bestätigte damit entsprechende Gerüchte vom Vortag.

Das pinke Modell des Sony Xperia Z5 dürfte vor allem für eine weibliche Zielgruppe interessant sein. Die deutsche Fangemeinde wird allerdings enttäuscht. Denn hierzulande wird das neue Modell nicht zu haben sein. Nur in den USA und in Asien wird das pinke Modell in den Handel kommen.

Gemessen an den technischen Spezifikationen wird sich die pinke Variante nicht von den bereits länger erhältlichen Modellen unterscheiden, die es in Weiß, Schwarz, Türkis und Gold zu kaufen gibt. Das wasser- und staubdichte Xperia Z5 ist auf Basis von Android 5.1 mit einem 5,2 Zoll großen Full-HD-Display und mit einer 23-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ausgestattet. Die Frontkamera löst mit bis zu 5 Megapixeln auf. Angetrieben wird das Handy von einem Snapdragon-810-Prozessor von Qualcomm.

Nähere technische Daten des Sony Xperia Z5 sind im passenden Datenblatt von inside-handy.de zu finden. Im Test konnte das Xperia Z5 unter anderem mit einer guten Leistung und einer ordentlichen Akku-Laufzeit überzeugen. In der Endabrechnung erreichte das Telefon 4,5 von 5 maximal möglichen Sternen.

Quelle: Sony Mobile

Bildquelle kleines Bild: Sony Mobile | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Sony, Mobilfunk-News, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen