Apple MusicBug in der iCloud sorgt für vollen Speicher auf dem iPhone

vom 06.01.2016, 20:01
Apple iCloud
Bildquelle: Apple

Wenn Songs auf dem iPhone abgespielt werden speichert Apple Music diese für einige Zeit lokal im Speicher des Smartphones. Einige Nutzer berichten nun, dass ein Bug in der iCloud-Mediathek offenbar dafür sorgt, dass ungewollt Titel heruntergeladen werden und diese den Speicher des iPhones komplett ausfüllen. Dabei kann es auch zum Verbrauch von Mobilfunkdaten kommen.

Ein Fehler in der iCloud-Musikmediathek oder dem iTunes-Match-Dienst sorgt derzeit für Ärger bei iPhone-Besitzern. Der Bug sorgt dafür, dass ohne das Zutun des Nutzers ungefragt Musikdateien auf das iPhone geladen werden. Der Fehler soll immer dann auftreten, wenn Nutzer Songs über den PC oder Mac in die iCloud laden. Die dabei hochgeladenen Dateien werden direkt an verknüpfte iOS-Geräte weiter gegeben, ohne dass der Anwender etwas machen kann.

Einige Nutzer wollen beobachtet haben, dass der Download auch gestartet wird, wenn in den iOS-Einstellungen für iTunes das automatische Herunterladen von Musik deaktiviert ist. In anderen Fällen sollen die Inhalte auch im Mobilfunknetz weiter geladen worden sein, obwohl der Zugriff auf mobile Daten für Streaming und Downloads nicht aktiv war.

Im Dezember setzte Apple das Song-Limit für Apple Music und iTunes Match von 25.000 auf 100.000 Titel hoch. Seit dem soll der Fehler bestehen. Es wird auch spekuliert, dass der Bug mit iOS 9.2 in Verbindung steht.

Was genau hinter dem Fehler steckt ist bisher noch unklar; auch die Apple-Hotline kann wohl noch keine Lösung anbieten. Bis der Fehler behoben wurde ist es ratsam keine neuen Titel über den PC oder Mac in die iCloud-Bibliothek zu laden und möglicherweise nach einem zuvor ausgeführten Backup auch die lokale Musikbibliothek aus dem lokalen Speicher des iPhones zu entfernen.

Quelle: Apple Support Forum

Bildquelle kleines Bild: Apple | Autor: Annemarie Thon
News bewerten:
 
8 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Apple, Apple iPhone 6s/ 6s Plus

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS
1 TB Cloud-Speicher künftig für knapp 10 Euro im MonatApple iCloud Zusatzspeicher wird günstiger
Google-Kalender-App jetzt auch für iOS verfügbarNeuer kostenloser Kalender für das iPhone
Nächtliches iPhone-Update sorgt für ProblemeKein Wecker nach iOS-9.1-Installation
Schwere Sicherheitslücke in iOSApple-ID lässt sich mit Mail-App abfragen
Ein einfacher Trick schafft SpeicherplatzZusätzlicher iPhone-Speicher
Unicode-Bug lässt iPhone abstürzeniMessage-Fehler unter iOS 8.3
LKA warnt vor betrügerischen E-MailsAngriff auf Apple Kunden

alle News ansehen