Windows 10 Mobile Updates Telekom stattet sieben Lumia-Smartphones mit Windows 10 aus

vom 06.01.2016, 14:49
Windows 10 Hero Desktop Image
Bildquelle: Microsoft

Das lange Warten auf ein Windows-10-Mobile-Update könnte für viele Nutzer von Windows-Smartphones aus dem Hause Microsoft bald ein Ende haben - zumindest wenn sie ein von der Deutschen Telekom gebrandetes Gerät verwenden.

Im Einzelnen hat die Telekom nach eigenen Angaben die Freigabe zum Update auf Windows 10 Mobile (Version 10.0.10586.29) für die folgenden Microsoft- und Nokia-Smartphones erhalten:

Alle Telekom-Kunden sollen nicht nur per Push-Nachricht auf dem Smartphone-Display, sondern auch per E-Mail informiert werden, sobald das jeweilige Update zur Verfügung steht. Es könne aber noch bis zu zwei Wochen dauern, ehe das Update bereitgestellt wird, heißt es von Seiten der Telekom. Eine Auslieferung der neuen Firmwares wird Schritt für Schritt erfolgen, um die Update-Server nicht zu überlasten. Wann Microsoft selbst das Windows-10-Mobile-Update für Nutzer von ungebrandeten Handys ausliefern wird, ist weiter unklar. Spekuliert wird aktuell, dass es ab dem 12. Januar losgehen könnte.

Auch für einige Android-Smartphones, die über die Telekom verkauft wurden, wird es zeitnah ein Update geben:

Quelle: Deutsche Telekom

Bildquelle kleines Bild: Microsoft | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
9 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Updates, Lumia 950 (XL), Microsoft, Mobilfunk-News, Nokia

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen