CES Yezz Sfera, Andy 5M VR, Andy 5.5M LTE VR und Andy 5.5T LTE VRVon Virtual-Reality-Erlebnissen und 360-Grad-Kameras

vom 06.01.2016, 12:38
Yezz VR-Smartphones
Bildquelle: Yezz

Der Hersteller Yezz hat neue Smartphones in der Hinterhand. Konkret drehen sich die zwei Smartphone-Reihen um zwei besondere Themen: Zum einen um eine 360-Grad-Kamera sowie um Virtual Reality (VR). Die entsprechenden Smartphones hören auf die Namen Yezz Sfera sowie Yezz Andy 5M VR, Andy 5.5M LTE VR und Andy 5.5T LTE VR.

Yezz Sfera

Bei dem Smartphone Sfera liegt der Fokus auf der Kamera, die eine 360-Grad-Kamera ist. Macht der künftige Besitzer also ein 360-Grad-Panorama-Foto, wird das Bild mit Hilfe von zwei Kameras berechnet. Sowohl die Vorder- als auch die rückseitige Kamera ist mit einer sogenannten Fish-Eye-Kamera sowie diversen weiteren Linsen ausgestattet.

Yezz Sfera
Das Yezz Sfera                                                                      Bildquelle: Yezz

Die weiteren technischen Gegebenheiten belaufen sich auf ein 5,5 Zoll großes Display, die die 360-Grad-Panoramen in HD-Auflösung anzeigt. Unter der Haube arbeitet der MediaTek Helio P10 MT655 Octa-Core-Prozessor, der durchgehend mit 2 GHz taktet und von einem 3 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Intern stehen 32 GB zur Verfügung, auf Wunsch ist dieser mittels Micro-SD-Karte um bis zu 64 GB erweiterbar. Das Smartphone läuft auf Android 6.0 Marshmallow, der Akku ist 3.000 mAh groß. Letzterer soll laut Hersteller im Stand-by-Modus bis zu 18 Stunden halten. Das Sfera bietet außerdem 3G, 4G LTE, WLAN, GPS und Bluetooth 4.0.

Das Yezz Sfera kann man ab sofort in den USA für rund 300 Euro vorbestellen. Ob es seinen Weg auch nach Deutschland finden wird, ist aktuell nicht bekannt.

Yezz VR-Paket

Daneben hat Yezz auch drei VR-Smartphones sowie eine VR-Brille "aus der Box" in petto. Diese Brille soll beim betrachten von beispielsweise 360-Grad-Panoramafotos ein besseres, quasi realistisches Nutzererlebnis liefern. Die VR-Brille gibt es ergänzend zu den kompatiblen Smartphones Andy 5M VR, Andy 5.5M LTE VR und Andy 5.5T LTE VR dazu.

Andy 5M VR

Dieses Smartphone ist das kleinste der Reihe und mit einem 5 Zoll großen Display ausgestattet, welches in HD-Qualität auflöst. Unsichtbar unter dem Display verbaut ist ein Quad-Core-Prozessor, der mit 1,3 GHz arbeitet. Die Kameras hat Yezz mit 1,3 und 8 Megapixeln ausgestattet. Als Betriebssystem kommt Androids ältere Version 5.1 Lollipop zum Einsatz.

Andy 5.5M LTE VR

Das zweite Smartphone der VR-Reihe ist das Andy 5.5M LTE VR, welches – wie der Name bereits verrät – ein 5,5 Zoll großes Display hat. Inhalte löst es aber ebenfalls in HD-Qualität auf. Als Prozessor ist ein 1,3 GHz schneller Quad-Core-Prozessor verbaut, der von einem 1 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Intern stehen 8 beziehunsgweise optional bis zu 64 GB zur Verfügung. Die Frontkamera des Smartphones bietet 5 Megapixel, die Hauptkamera 13 Megapixel. Auch hier kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. LTE, GPS, Bluetooth 4.0 und WLAN sind ebenso mit von der Partie.

Yezz Andy 5.5M LTE VR
Das Yezz Andy 5.5M LTE VR                                                            Bildquelle: Yezz

Andy 5.5T LTE VR

Das letzte Smartphone ist das Andy 5.5T LTE VR. Es besitzt ebenfalls ein 5,5 Zoll großes Display samt einer Full-HD-Auflösung. Beim Prozessor fiel die Wahl auf einen 2 GHz schnellen Octa-Core-Prozessor MediaTek, der von einem 2 GB großen Arbeitsspeicher flankiert wird. Intern stehen 16 GB Speicherplatz bereit, der um bis zu 64 GB aufgestockt werden kann. Die Hauptkamera nimmt Bilder mit 20 Megapixeln und Autofokus auf, die Frontkamera mit 8 Megapixeln. Yezz hat auf das Andy 5.5T LTE VR Android in der Version 5.1 Lollipop gespielt. Das Smartphone bietet seinen Nutzern eine Dual-SIM-Option, Bluetooth 4.0, LTE- und WLAN-Konnektivität und GPS.

Yezz Andy 5.5T LTE VR
Das Yezz Andy 5.5T LTE VR                                                           Bildquelle: Yezz

Quelle: Yezz

Die Berichterstattung über die CES 2016 wird unterstützt von sparhandy.de.

Bildquelle kleines Bild: Yezz | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
7 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Yezz, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen