CES Huawei Mate 8 Phablet in Deutschland vorbestellbar

vom 05.01.2016, 19:11
Huawei Mate 8
Bildquelle: Huawei

Das Huawei Mate 8 ist bereits seit einigen Wochen bekannt und offiziell enthüllt, auf der CES in Las Vegas will der Hersteller das Phablet offiziell für Deutschland vorstellen. Trotz dessen ist das übergroße Smartphone bereits jetzt im hauseigenen Online-Shop vMall vorbestellbar und wird mit dem Preis für Deutschland gelistet.

Bei vMall wird das Mate 8 momentan in seiner kleinsten Variante mit 3 GB RAM und einem 32 GB internen Speicher aufgelistet. Im Vorhinein wurden 470 Euro spekuliert, die nun aber hinfällig werden: Huawei verlangt für das Phablet 599 Euro. Zu kaufen ist das Phablet in den Farben Schwarz und Weiß. Daneben gibt es das Mate 8 aber auch in weiteren Ausführungen: Mit 4 GB Arbeitsspeicherkapazitäten und einem 64 oder 128 GB großen internen Speicher. Ob diese Modelle auch nach Deutschland kommen werden, ist im Moment noch nicht klar.

Technische Daten

Zu den technischen Daten zählt das 6 Zoll große Display, das Inhalte gemäß Full-HD mit 1.080 x 1.920 Pixeln auflöst. Das Zentrum der Macht bildet der Kirin 950 Octa-Core-Prozessor, der über vier A72-Kerne und vier A353-Kerne verfügt. Der Arbeitsspeicher wurde mit 3 GB ausgestattet, der interne Speicher bietet 32 GB. Künftige Besitzer können Bilder mit einer 16-Megapixel-Hauptkamera aufnehmen, die zusätzlich eine f/2.0-Blende, einen optischen Bildstabilisator und einen Dual-LED-Blitz besitzt. Auf der Front wurde eine 8-Megapixel-Kamera angebracht.

Huawei Mate 8: Pressebilder

  • 1/8
    Pressebilder des Huawei Mate 8
    Bildquelle: vmall.eu
  • 2/8
    Pressebilder des Huawei Mate 8
    Bildquelle: vmall.eu

Für ausreichend Energie sorgt ein 4.000 mAh großer Akku, der laut Herstellerangaben bei intensiver Nutzung bis zu 1,65 Tage halten soll. Insgesamt ist das Mate 8 157,1 x 80,6 x 7,9 Millimeter groß und 185 Gramm schwer. Mit an Bord ist schlussendlich auch ein Fingerabdrucksensor sowie Bluetooth 4.2, WLAN, 4G-Konnektivität und GPS. Als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert und mit Huaweis Nutzeroberfläche EMUI 4.0 kombiniert.

Update

Am Dienstagabend veröffentlichte Huawei eine Pressemitteilung in der das Huawei Mate 8 weltweit vorgestellt wird. Aus der Mitteilung geht hervor, dass sich Huawei auf dem deutschen Markt auf die kleinste Version mit 32 GB internem Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher beschränken wird. Der interne Speicher ist allerdings per microSD-Karte auf bis zu 128 GB erweiterbar. 

Im Vmall-Shop kann das Huawei Mate 8 ab heute vorbestellt werden. Ab Ende Januar ist das Phablet in den Farben Space Gray und Moonlight Silver für eine UVP von 599 Euro erhältlich.

Quelle: vMall

Die Berichterstattung über die CES 2016 wird unterstützt von sparhandy.de.

Bildquelle kleines Bild: Huawei | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
8 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Huawei, Phablets

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr