CES Lenovo Thinkpad X1 TabletKonkurrenz für Microsoft Surface: Modulares 2-in-1-Tablet von Lenovo

vom 04.01.2016, 16:45
Lenovo Thinkpad X1 Tablet
Bildquelle: Lenovo

Lenovo hat offenbar einen ernsthaften Konkurrenten für Microsofts Surface-Tablets kreiert. Zu Beginn der CES hat das Unternehmen das 2-in-1-Gerät Thinkpad X1 Tablet vorgestellt, welches sich durch sogenannte „Clip-on“-Module mit diversen Funktionen erweitern lässt. Mit dabei ist unter anderem ein externer Akku.

In Las Vegas hat Lenovo einige Geräte im Gepäck. Interessant ist aber wohl vor allem das 2-in-1-Gerät Thinkpad X1 Tablet, welches durch seine Modularität auffällt. Das Design erinnert stark an die Surface-Tablets von Microsoft – und könnte nicht nur deswegen ein Konkurrent für eben jene werden. Durch verschiedene Aufsätze kann das Tablet um weitere Funktionen und Möglichkeiten erweitert werden. Je nach Bedarf kann beispieslsweise ein externer Akku hinzugefügt werden, der weitere 5 Stunden Energiezufuhr garantieren soll. Diejenigen, die Inhalte beispielsweise auf der Arbeit vergrößert darstellen müssen, können auf einen Beamer zurückgreifen, der ein 60-Zoll-Bild bei einer Entfernung von zwei Metern bieten soll. Zuletzt stellt Lenovo auch eine 3D-Kamera zur Verfügung, die mit einer Intel-RealSense-Technik Objekte scannen kann. Die jeweiligen Aufsätze sind separat zu kaufen. Der Kostenpunkt ist folgender:

  • Beamer: 279 US-Dollar
  • 3D-Kamera und Akku: je 149 Euro

An das Tablet kann ebenso eine Tastatur angebracht werden, die eine zusätzliche Laufzeit von 5 Stunden bietet. Mit der Tastatur bringt das Thinkpad X1 Tablet 1,1 Kilogramm auf die Waage.

Lenovo Thinkpad X1 Tablet

  • 1/7
    Thinkpad X1 Tablet mit Tastatur
    Bildquelle: Lenovo
  • 2/7
    Stylus für jegliche Eingaben
    Bildquelle: Lenovo

Technische Spezifikationen

Zu den technischen Gegebenheiten zählt Windows 10 als Betriebssystem sowie folgende Details:

  • Display: 12 Zoll / 1.080 x 1.440 Pixel / Seitenverhältnis 3:2
  • Prozessor: Intel Core M7
  • Speicher: Bis zu 16 GB RAM / bis zu 1 TB SSD
  • Kamera: 2 MP / 8 MP
  • LTE: ja
  • Maße und Gewicht: 291,5 x 209,5 x 13 Millimeter / 795 Gramm (ohne Tastatur)
  • Sonstiges: Fingerabdrucksensor / USB Typ C

Preis und Verfügbarkeit

Das Thinkpad X1 Tablet sowie auch der externe Akku sollen im Februar ins Rennen geschickt werden, die übrigen Aufsätze sollen im Mai folgen. Da das Tablet in unterschiedlichen Ausführungen erscheinen wird, variiert auch der Preis. Für die günstigste Variante werden 899 US-Dollar fällig. Ob das Tablet auch nach Deutschland kommen wird, ist bis dato unklar.

Quelle: Lenovo

Die Berichterstattung über die CES 2016 wird unterstützt von sparhandy.de.

Bildquelle kleines Bild: Lenovo | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
7 / 10 - 2Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Lenovo, Tablets

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr