Sky Go für Android fast fertigIn zwei bis drei Wochen kommt Sky Go für Android

vom 31.10.2014, 18:53
Sky Go Android

Es hat lange gedauert, nun ist es endlich soweit: In Kürze wird Sky seine beliebte App Sky Go auch auf Basis von Android zur Verfügung stellen. Das erfuhr inside-handy.de am Donnerstagabend am Rande einer Veranstaltung des Pay-TV-Senders in München. Bisher hatte es Sky Go als App nur für iPhones und iPads gegeben.

Noch läuft Sky Go für Android nur auf Basis einer Beta-Version. Auf dem "Generation Sky"-Event war das mobile Pay-TV-Programm von Sky auf einem Nexus 5 zu sehen und lief ohne bemerkenswerte Probleme. Dem Vernehmen nach soll auch auf dem Nexus 6 und Nexus 7 ein störungsfreier Betrieb möglich sein. Geräte mit einer Display-Diagonalen von unter fünf Zoll bereiten offenbar hier und da noch Schwierigkeiten. Wie viele Android-Geräte zum Start im Detail mit der Sky-Go-App zusammenarbeiten werden, ist noch unklar.

Rechte-Poker sorgte für Verzögerungen

Interessant auch: Die App selbst ist erst seit wenigen Monaten in der Entwicklung. Zwar wurde von Sky schon weit früher angedeutet, eine Sky-Go-App für Android-Endgeräte entwickeln zu wollen, doch ehe es überhaupt losgehen konnte, mussten unzählige Rechte-Fragen mit den beteiligten Filmstudios abgeklärt und vertraglich fixiert werden. Das habe eine Menge Arbeit erfordert, sagte ein Sky-Manager gegenüber inside-handy.de. Zudem wurde ein weiteres Mal darauf verwiesen, dass es kompliziert sei, eine App zu programmieren, die auf möglichst vielen Android-Endgeräten lauffähig ist - bei einer Video- und Livestreaming-App wie Sky Go gelte das noch wesentlich mehr als bei anderen Applikationen. 

Sky Go Android
Sky Go in einer Beta-Version auf einem Nexus 5. Bildquelle: inside-handy.de

Sky-Chef persönlich lüftet das Geheimnis

Wann genau Sky Go für Android verfügbar gemacht wird, war zunächst auch in München nicht zu erfahren. Bis Unternehmenschef Brian Sullivan höchstpersönlich das Wort ergriff und verkündete: "Unser nächster großer Schritt bei der mobilen Unterhaltung wird sein, Sky Go auch für Android verfügbar zu machen. Vielleicht noch nicht nächste Woche, aber in zwei bis drei Wochen ist es dann hoffentlich soweit."

Und noch etwas wusste der Sky-Chef zu verkünden: Die am Donnerstag abgekündigte Sky Online TV Box wird ebenfalls noch vor Weihnachten in den Handel kommen. "Voraussichtlich schon im kommenden Monat."

Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
8 / 10 - 5Stimmen

Themen dieser News: Apps

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr