O2 Zentrale München

Probleme mit GSM, UMTS und LTEO2-Netz: Bundesweit Störungen bei Datendiensten

vom 16.04.2013, 10:55

Im Netz von O2 kommt es derzeit bundesweit zu Störungen bei Messaging- und Daten-Diensten. O2 bestätigt dies gegenüber inside-handy.de. Es handele sich jedoch nicht um eine flächendeckende Störung, so Pressesprecher Markus Oliver Göbel: "Es gibt eine Qualitätseinschränkung bei den IP-Diensten unseres Mobilfunknetzes. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung."

Laut den internen Angaben eines O2-Shops ist die Störung in der vergangenen Nacht um 02.10 Uhr aufgetreten und betrifft im gesamten Bundesgebiet die GSM-, UMTS- und LTE-Netze von O2. Überwiegend seien Messaging- und Datendienste betroffen.

Auf Facebook gibt es sowohl Meldungen von O2-Nutzern, die Probleme haben, als auch von Kunden, die ohne Einschränkung mobile Datendienste nutzen können. Die Rückmeldungen der Leser bestätigen also, dass die Probleme bundesweit, aber nicht flächendeckend auftreten.

Autor: Andreas Krambrich
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: O2 / Base (Telefónica)

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen