Samsung nominiert für den "Public Eye Award"

Deutscher Hersteller Amplicom gewinnt Wertung Liste enthüllt ethisch vertretbare Smartphone-Hersteller

vom 17.10.2012, 16:42 (2)

Immer wieder wird über Skandale in Zulieferer-Firmen von Smartphone-Herstellern berichtet. Dabei fällt immer häufiger der Name Foxconn. Der Fertiger beliefert neben Apple auch Konzerne wie Amazon, Microsoft und Samsung. Der Blog Readwriteweb.com hat sich nun Gedanken gemacht, bei welchen Herstellern man mit gutem Gewissen kaufen kann.

Readwriteweb.com hat eine Liste des britischen Magazins "Ethical Consumer" veröffentlicht, die ein Punktesystem zur ethischen Vertretbarkeit der Smartphone-Hersteller erstellt haben. Die Ergebnisse fallen durchweg sehr ernüchternd aus. Die Höchstpunktzahl von 20 Punkten und somit ein ethisch tadellos arbeitender Hersteller, wird nicht einmal annähernd erreicht.

Ethical Consumer

Mit einer Punktzahl von 10,5 kommt der Sieger und somit der ethisch vertretbarste Hersteller mit Amplicom aus Deutschland. Die Firma aus Neuss spielt allerdings auf dem weltweiten Smartphone-Markt keine Rolle und hat sich eher auf Seniorenhandys spezialisiert.

Auf einem geteilten zweiten Platz liegen mit HTC und BlackBerry allerdings auch zwei bekanntere Smartphone-Hersteller. Am Ende der Liste sind die beiden südkoreanischen Großkonzerne LG und Samsung zu finden. Wer also seine zukünftige Kaufentscheidung neben den technischen Spezifikationen auch von dem ethischen Hintergrund abhängig machen will, findet hier ein Vergleichsmöglichkeit der Anbieter.

Bildquelle: publiceye.ch | Autor: Remo Schatz
Flattr this
News bewerten:
 

Kommentare Kommentar schreiben

18.10.2012, 9:23 Uhr
Johannes.
Aus irgendeinem Grund stehen die als iPhone in der Liste.

18.10.2012, 9:12 Uhr
Schaeferreiner
Wo ist Apple in der Liste?
 kommentieren

VERWANDTE NEWS

Andere Hersteller

Kommentare: 2

14.02.2013

Alcatel One Touch Star enthüllt

alle News ansehen