HTC One Z

Mit Penta-Core-Prozessor von Nvidia HTC One Z: So könnte der Nachfolger des Desire Z aussehen

vom 13.04.2012, 17:25 (1)

Smartphones mit ausziehbarer Tastatur sind nach wie vor dünn gesät. Das Desire Z ist bis dato das letzte Gerät dieser Art vom taiwanischen Hersteller HTC. Der Designer Hasan Kaymak hat sich Gedanken gemacht, wie ein Nachfolger für das mittlerweile veraltete Desire Z aussehen könnte: Heraus kam ein Konzept, das den Namen "HTC One Z" trägt, und stark an die aktuelle One-Reihe angelehnt ist. 

Ein 4,7 Zoll großes SLC-Display das in Full-HD (1.080p) auflöst und von Gorilla Glas 2 geschützt wird gehört unter anderem zu den Wunschgedanken des Designers. Zudem verfügt sein in Schwarz gehaltenes One Z über einen Penta-Core-Prozessor der von Nvidia produziert wird. Die Frequenz der fünf Kerne beträgt 1,5 Gigahertz.

Ein Gigabyte RAM soll als Arbeitsspeicher genügen; dieser wird von 32 Gigabyte internem Speicher ergänzt. Per Micro-SD-Karte lässt sich die Festplatte sogar noch erweitern. Auch ein Micro-HDMI-Anschluss darf laut Kaymak nicht fehlen. Weitere technische Details nennt er nicht. Dem Bild zufolge läuft Googles mobiles Betriebssystem Android in der Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) auf dem Gerät, das von HTCs Benutzeroberfläche Sense überdeckt wird.

Angaben zu den Maßen des One Z macht der Designer ebenfalls nicht. Bei einem derart großen Display und ausziehbarer QWERTZ-Tastatur dürfte das Smartphone aber einiges an Gewicht auf die Waage bringen. Zudem wäre es für HTC schier unmöglich, die Bautiefe eines One S oder One X zu erreichen. Da das Gerät den Wünschen des Designers entsprechend aber schon so groß ausfällt, könnte die Tastatur auch noch übere eine fünfte Reihe verfügen, ähnlich wie sie das Motorola Droid 4 (Milestone 4) bietet. Die Tasten der zusätzlichen Reihe könnten so mit Ziffern belegt werden; ein ständiges Umschalten von Buchstaben auf Ziffern bliebe dem Nutzer demzufolge erspart.

HTC One Z

Bildquelle: http://www.concept-phones.com | Autor: Blasius Kawalkowski
Flattr this
News bewerten:
 

Kommentar Kommentar schreiben

13.04.2012, 18:29 Uhr
Soonyy
HTC's Hardware ist sehr stark
Design? Meine Meinung nach sollte HTC an Design mehr Wert legen


VERWANDTE NEWS

alle News ansehen