Quartalsschätzung Samsung meldet Rekordgewinn von 5,1 Milliarden Dollar

vom 07.04.2012, 16:44 (3)
Samsung
Bildquelle: inside-handy de mit Fotos von Samsung

Samsung rechnet mit einem Rekordgewinn für das erste Quartal 2012. Nach ersten Schätzungen des Konzerns wurden 5,1 Milliarden US-Dollar (3,9 Milliarden Euro) erwirtschaftet. Der Umsatz betrug demnach 40 Milliarden US-Dollar (etwa 30,5 Milliarden Euro). Bereits im vorherigen Quartal konnten die Koreaner mit 4,7 Milliarden Euro einen Rekordgewinn verbuchen.

Vor allem die reißenden Smartphone-Absätze sorgen bei den Koreanern für Hochstimmung. Schätzungen zufolge verkaufte Samsung im ersten Quartal davon 44 Millionen Stück - mehr als dreimal so viel wie im Vorjahr, berichtet die "Times of India" auf ihrer Webseite.

Als Dauerrenner unter den Samsung-Smartphones hat sich die Galaxy-S-Reihe etabliert. Aber auch Samsungs Riesen-Smartphone Galaxy Note dürfte am Erfolg teilhaben, wurde das 5,3-Zoll große Gerät doch seit seiner Einführung mehr als fünf Millionen mal ausgeliefert. Frühere Spekulationen, der Smartphone-Tablet-Mischling würde ein Nischendasein fristen wurden damit ausgeräumt.

News bewerten:
 

Kommentare Kommentar schreiben

10.04.2012, 13:46 Uhr
Zirkusdirektor
Gratulation an Samsung, zu diesen Zahlen hat auch der eine oder andere Leser dieser Zeilen mit beigetragen, mich eingeschlossen:)

Weiter so!

07.04.2012, 21:22 Uhr
Secus
unglaubliche zahlen.

doch: wenn einer viel verdiehnt, verdiehnen viele nichts!
07.04.2012, 20:28 Uhr
Gastritis
und ich warte darauf, dass es losgeht....ansonsten: Frohe Ostern euch Allen!
 kommentieren

VERWANDTE NEWS

Samsung

Kommentare: 12

06.01.2012

Samsung erwartet neuen Rekordgewinn

alle News ansehen