Acer startet eigenen Cloud-Dienst im April

vom 19.03.2012, 17:10 (0)

Der taiwanische Hersteller Acer will dem Technikportal Digitimes zufolge im April den bereits angekündigten eigenen Cloud-Dienst starten. Zunächst sollen in Nordamerika und China PCs mit Zugang zur "AcerCloud" an den Start gehen; der Rest der Welt folgt im vierten Quartal.

Über die AcerCloud sollen Videos, Musik, Bilder und Dokumente zwischen allen Acer-Geräten wie PCs, Laptops, Tablets oder Smartphones geteilt werden können. Zum Start unterstützt der Cloud-Dienst Windows und Android; Apples iOS-Betriebssystem soll folgen. Bis Ende 2012 will Acer 30 bis 40 Prozent seiner Geräte an die AcerCloud anbinden, so Digitimes.

Flattr this
News bewerten:
 

Kommentar schreiben


VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Feedback