Apple iPad 2

Neues aus der iPad-Gerüchteküche Apple: 8-Gigabyte-Version des iPad 2 und 7,85-Zoll iPad

vom 01.03.2012, 15:01

Am 7. März lädt Apple zu einem Pressetermin. Was Gegenstand dieser Veranstaltung sein wird, ist nicht bekannt, es gilt jedoch als sicher, dass der Konzern aus Cupertino sein neues Tablet-Modell, das iPad 3 vorstellen wird. Dem Branchenportal Digitimes zu Folge wird Apple jedoch auch eine 8-Gigabyte-Version des iPad 2 präsentieren. Zudem gibt Digitimes an, in der zweiten Jahreshälfte werde noch eine 7,85-Zoll-Variante des iPads erscheinen.

Dabei stützt sich die Branchenseite wie immer auf Quellen aus Zuliefererkreisen.

Demzufolge kommt das iPad 3 mit einem 9,7 Zoll großen Display, das eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln bietet. Zwei Varianten mit 16 und 32 Gigabyte internem Speicher sollen vorgestellt werden. Diese Angaben decken sich mit vorherigen Gerüchten.

Günstigeres iPad 2

Das iPad 2 ist bislang in Varianten mit 16, 32 und 64 Gigabyte Speicher zu haben. Die Serie soll nun um eine 8-Gigabyte-Version erweitert werden, um ein breiteres Preissegment gegen Windows-Tablets zu verteidigen, so Digitimes. Der Preis für dieses Gerät soll zwischen 349 und 399 US-Dollar liegen (zwischen 260 und 297 Euro)

iPad mit 7,85 Zoll großem Display

Im dritten Quartal 2012 soll die Produktion eines 7,85-Zoll-iPads beginnen, heißt es weiterhin. Bei diesem Modell soll der Preis zwischen 249 und 299 US-Dollar (zwischen 185 und 223 Euro) liegen. Das Apple auch dieses Modell am 7. März ankündigt ist äußerst unwahrscheinlich, mit langfristigen Ankündigungen hält sich der Konzern für gewöhnlich zurück.

Bildquelle: Apple | Autor: Andreas Krambrich
News bewerten:
 
7 / 10 - 3 Stimmen

Themen dieser News: Apple

Kommentar schreiben


VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr