Samsung Galaxy Note 10.1

MWC Galaxy Note und Galaxy Tab Samsung fährt Tablet-Doppelstrategie

vom 27.02.2012, 15:54 (0)

Angesichts des Wettbewerbs mit Apple und Amazon setzt Samsung im Tablet-Markt offenbar auf eine Doppelstrategie. Wie Samsung-Sprecherin Annika Karstadt im Gespräch mit inside-handy.de erklärte, zielt der Hersteller mit den beiden Reihen Galaxy Note und Galaxy Tab auf unterschiedliche Kunden. Mit den Note-Geräten nimmt man den Markt für Profi-Nutzer ins Visier. Stärker auf preisbewusste Privatkunden ist die Tab-Reihe ausgelegt.

Mit "Schülern, Studenten und Unternehmen" setzt Samsung für das Note auf eine eher gemischte Zielgruppe, die allerdings der Anspruch vereint, ihr Tablet auch im Klassenraum, Hörsaal oder beruflich zu nutzen. Die Eingabe per Stift sowie eine speziell auf diese Ansprüche angepasste Oberfläche sollen diesen Bedürfnissen gerecht werden.

Mit der Serie Galaxy Tab 2 hat Samsung nicht nur das Design, sondern auch die Preisstrategie verändert. Wollte man bisher mit dem iPad nicht nur in puncto Optik, sondern auch beim Preis konkurrieren, senkt man den Preis nun so weit, dass das Galaxy Tab für neue Kundenschichten attraktiv wird. Wer sein Tablet vorwiegend in der Freizeit nutzt, soll nach Samsungs Vorstellung künftig zum günstigeren Galaxy Tab 2 und nicht zum iPad greifen.

Samsung Galaxy Beam

Mit dem Projektor-Smartphone Galaxy Beam hat Samsung neben den Tablets eine weitere interessante Neuvorstellung im Gepäck. Das im Jahr 2010 vorgestellte i8520 Halo hat es nie nach Europa geschafft. In diesem Jahr versucht Samsung es erneut mit einem Smartphone, das einen Beamer mit an Bord hat.

Die Leuchtkraft des Geräts beträgt 15 Lumen und überzeugt nur in dunklen Räumen. Samsung erhofft sich, dass vor allem jüngere Kunden das Gerät kaufen werden, um ihre Fotos und Videos im Freundeskreis präsentieren zu können. Für Business-Kunden dürften externe Pico-Beamer weiterhin das Gerät der Wahl sein.

Bildquelle: Samsung | Autor: Christian Koch
Flattr this
News bewerten:
 

Kommentar schreiben


VERWANDTE NEWS

alle News ansehen