Kindle Fire

inside-handy.de Testcenter Tablet oder E-Book-Reader: Amazon Kindle Fire im Praxistest

vom 10.02.2012, 12:14 (0)

Der Tablet-Markt boomt. Warum also nicht ein eigenes Tablet in den Handel  bringen? Das hat sich wohl auch Amazon gedacht und preschte mit dem Kindle Fire vor. Noch ist das Tablet zwar noch nicht auf dem deutschen Markt zu haben, inside-handy.de hat das Gerät trotzdem schon einmal auf seine Praxistauglichkeit getestet und die Frage geklärt, ob es sich beim Kindle Fire eher um ein Tablet, E-Book-Reader oder nichts von beidem handelt.

Kindle Fire in den USA

Gerade einmal vier Monate nach seiner Veröffentlichung hat sich das Amazon-Tablet Kindle Fire bereits zum beliebtesten Android-Tablet gemausert. Das im September vorgestellte Kindle Fire liegt in einer  Prognose des Marktforschers "Flurry" im Januar bei einem Nutzungsanteil von 35,7 Prozent unter den Android-Tablets. Der Erfolg ist überraschend: Das zum Kampfpreis von 199 US-Dollar angebotene Tablet hatte keinen ganz leichten Start. Im November lag der Nutzungsanteil noch bei drei Prozent.

Bildquelle: inside-handy.de | Autor: Caroline Bornhold
Flattr this
News bewerten:
 

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Kommentar schreiben


VERWANDTE NEWS

alle News ansehen