Gerücht Touchscreen-Probleme beim iPhone 5 könnten für Lieferprobleme sorgen

vom 26.09.2011, 14:46 (16)

Probleme bei der Touchscreen-Fertigung könnten Lieferengpässe der neuen iPhone-Generation hervorrufen, berichtet das Branchenportal Digitimes.com. Demnach kam es bei der Firma Wintek, welche laut Digitimes zwischen 20 und 25 Prozent der iPhone-5-Touchscreens produziert, zu einem Produktionsfehler.

Obwohl der Fehler angeblich schnell behoben werden kann, könne es sein, dass Apples Ziel, das iPhone 5 im vierten Quartal zwischen 25 und 26 Millionen Mal zu verkaufen, beeinträchtigt wird, heißt es.

News bewerten:
 

Kommentare Kommentar schreiben

27.09.2011, 12:49 Uhr
hot button
Entlich Jemand der das aufem punkt bringt was gehäuse und leistung angeht. glar gibs Leistungsstärkere Handys mit Dual-Core Prozessoren aber ans Gehäuse vom Iphone kommen nur die HTC Rann.

27.09.2011, 11:56 Uhr
firlefantzyo
Man Leute seid ihr so blöd oder tut ihr nur so? Samsung Displays ist was anderes als Samsung EIGENE Handys. Natürlich würde Samsung liefern, wenn Apple was haben will. Wenn da nen Typ zu dir kommt, die etliche Millionen für ein paar Teile gibt, wird keiner nein sagen. Leute strengt doch mal die Murmel an die über eurem Hals sitzt. Es klingt ku...[mehr]rios, aber wenn die Patentfuzzies Kriege führen über irgendwelche Ideen, verkauft Samsung weiter ihre Bauteile, dass sind 2 völlig verschiedene paar Schuhe.

Und von wegen Samsung brauch sich qualitativ nicht hinter Apple zu verstecken, ist klar. Plastik Vs. Metall/Glas.. Hardwaretechnisch hat Samsung die Nase vorn, aber was bringen mir bitte 2x2Ghz in nem Smartphone? Mein 3gs läuft mit 500Mhz Singlecore immernoch sauschnell. Mann sollte erst einmal überlegen, ob man nen Handy brauch, was funktioniert oder einfach ne Schwanzverlängerung a lá "Ey altah, mein handy hat 2 Ghz, ist viel geiler als deins"
27.09.2011, 11:21 Uhr
iPhone – best phone ever!

Zitat:
Samsung hat aber jetzt kein Interesse an apple ihre Hochwertigen und einzigartigen Panels zu verkaufen und somit muss Apple jetzt auf Minderwertige Hardware setzten, was sie eigentlich schon vorher gemacht haben

Wenn Samsung einen großen Auftrag wittert, haben die schon Interesse. Die momentan ve...[mehr]rbauten Displays sind hervorragend. Schon mal ein iPhone / iPad in der Hand gehabt oder wie kommst du zu solchen Aussagen?
27.09.2011, 10:56 Uhr
Android best 4 ever [Gast]
Samsung hat aber jetzt kein Interesse an apple ihre Hochwertigen und einzigartigen Panels zu verkaufen und somit muss Apple jetzt auf Minderwertige Hardware setzten, was sie eigentlich schon vorher gemacht haben
27.09.2011, 8:41 Uhr
[Gast]
@XxcartmanxX

sorry, hatte es verwechselt, die Panels von Samsung wurden ja früher im iPad2 verbaut...

(laut Meldung von insideHandy.de: http://www.inside-handy.de/news/22747-probleme-behoben-ipad2-apple-kauft-panels-wieder-verstaerkt-bei-lg)
 kommentieren

VERWANDTE NEWS

alle News ansehen