iPhone 5

Mit A5-Dual-Core-Prozessor iPhone 5 und iOS 5: Vorstellung am 5.Oktober möglich

vom 20.09.2011, 09:58 (16)

Laut einem Bericht des englischen Blogs Pocketgamer, bereitet sich Apple schon ein wenig früher als erwartet auf die iPhone-5-Herausgabe vor. In einer Pressekonferenz am 5. Oktober soll der Branchenprimus aus Cupertino sein mit Spannung erwartetes neues iPhone-Modell vorstellen. Dabei soll es sich um eine noch dünnere Version des Vorgängers handeln.

Am 21. Oktober, etwa zwei Wochen später, soll das neue iPhone dann für alle erhältlich sein. Auch andere Quellen berichten von einem baldigen Vorstellungstermin des nächsten iPhones. Zudem veröffentlichte das US-News-Portal "Engadget" bereits einen ersten Screenshot vom amerikanischen Provider AT&T, in dem ein neues Modell namens "iPhone 4s White" aufgelistet ist.

Das Gerät ist dünner, jedoch größer und möglicherweise auch leichter als sein Vorgänger. Zudem hat Apple an sämtlichen Innereien gebastelt. So bekommt das Mobiltelefon eine höher auflösende 8-Megapixel-Kamera von Sony verpasst. Herzstück soll ein A5-Doppelkern-Prozessor sein, der bereits im iPad 2 verwendet wird. Unterdessen spekuliert die "New York Times" über einen neuen Chip von Qualcomm mit Near Field Communication. So könnte Apple ein mobiles Bezahlsystem einrichten wie es die zahlreichen iTunes-Accounts benutzen. (pte)

Bildquelle: youtube/iPhone5Website/inside-handy.de | Autor: Blasius Kawalkowski
News bewerten:
 

Kommentare Kommentar schreiben

22.09.2011, 9:35 Uhr
El Awesome
Wird das eig. irgendwo übertragen? tv/stream? weis da wer was?

20.09.2011, 21:38 Uhr
AF
Mir fällt dazu spontan das hier ein: http://www.youtube.com/watch?v=-mCCYLC-4xA
20.09.2011, 16:02 Uhr
communikation
Appel bleibt und ist eine Sekte und da draussen gibt es leute die so was verfolgen aber spätestens dann wenn ihr den knall hört kommt ihr wieder auf euren richtigen weg...bis dann wünsche ich euch viel spass mit den geräten was eigentlich totaler humbuk ist
20.09.2011, 12:54 Uhr
Gast Gast [Gast]
Zitat:wie bei Apple normal ist, wieder komplett im System eingebunden und eingespert.
@Spaceman: Meinst du mit eingesperrt, das man wenn man daten auf´s iPhone ziehen möchte es mit einem PC verbinden muss? Also mich persönlich stört das nämlich nicht! Da es sehr einfach und übersichtlich ist!

Und ich hoffe das das neue iPhone bzw. iPhones bald mal vorgestellt wird/werden!
20.09.2011, 12:44 Uhr
Spaceman [Gast]
Das Gerät wird sich wieder bombastisch verkaufen, was damals Jobsy freigelassen hat ist nicht mehr zu stoppen. Aber es ist nun mal veraltete Software, das IOS5 kann nicht mit Android mithalten, und man wird, wie bei Apple normal ist, wieder komplett im System eingebunden und eingespert.
 kommentieren

VERWANDTE NEWS

alle News ansehen