Google Talk mit Videochat-Funktion

Video-Telefonie-Update Google erweitert Google Talk für Android um Videochat-Funktion

vom 02.05.2011, 12:15

Google wird seinem Instant-Messenger Google Talk für Android in den kommenden Wochen eine Videochat-Funktion hinzufügen. Als erstes Gerät wird das Google Nexus S im Zuge der Software-Aktualisierung auf Android 2.3.4 mit der neuen Funktion ausgestattet. Weitere Gingerbread-Modelle werden folgen, heißt es im Google-Mobile-Blog.

Vorraussetzung für die Nutzung des Videochats ist die neueste Android-Version 2.3 alias Gingerbread, zukünftige Android-Versionen werden bereits mit der zusätzlichen Funktion ausgestattet sein.

Mit der neuen Funktion können Nutzer eines entsprechenden Gingerbread-Smartphones per UMTS oder W-Lan Videochats mit anderen Besitzern eines Android-Handys oder Tablets durchführen. Nutzer, welche Google Talk auf ihrem Computer verwenden, können ebenfalls vom Smartphone aus via Videochat kontaktiert werden. Die neue Funktion wird in der Google-Talk-Kontaktliste als Videochat-Button hinter den einzelnen Kontakten angezeigt.

Bildquelle: Google Mobile Blog | Autor: Andreas Krambrich
News bewerten:
 
9 / 10 - 4 Stimmen

Themen dieser News: Alternative Betriebssysteme

Kommentar schreiben


VERWANDTE NEWS

alle News ansehen

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr