Gerücht Apple präsentiert das 5-Megapixel-iPhone schon im Januar

App-Anbieter entwickeln angeblich Demo-Software für ein Tablet

vom 25.12.2009, 10:54 (19)
Apple iPhone mit verbesserten Video-Funktionen
Bildquelle: Apple

Die Gerüchte rund um das neueste Mitglied der erfolgsverwöhnten iPhone-Modelle kochen immer weiter hoch. Angeblich hat Apple eine Presseveranstaltung für den 26. Januar geplant. Das berichtet die britische Ausgabe der Financial Times. Demnach soll dort ein Tablet von Apple präsentiert werden. Das Online-Portal Engadget.com hält es dagegen für wahrscheinlicher, dass dort unter anderem die neueste iPhone-Generation vorgestellt wird.

Angeblich hat Apple bereits bei verschiedenen App-Entwicklern nach spezieller Demo-Software für das Tablet nachgefragt, die die Möglichkeiten des wesentlich größeren Displays zeigen sollen. Außerdem erwarten Experten weiter verbesserte Video-Funktionen sowie die Möglichkeiten elektronische Bücher und Magazine zu lesen.

Apple setzt weiter auf das Erfolgsmodell iPhone

Das taiwanesische Branchenportal digitimes berichtet, dass der bisherige Hersteller der iPhone-Kamerasensoren, OmniVision Technologies, seine Partnerschaft mit Apple verlängern konnte. Damit wird auch die neueste iPhone-Generation mit CMOS-Sensoren des Unternehmens ausgestattet, zukünftig jedoch mit 5-Megapixel-Sensoren. Insgesamt geht OmniVision davon aus, im kommenden Jahr zwischen 40 und 45 Millionen Sensoren an den amerikanischen Smartphone-Hersteller zu verkaufen. In diesem Jahr hatte Apple knapp 21 Millionen Sensoren abgenommen.

Quelle: inside-handy |Autor: Jan Freynick
Flattr this
News bewerten:
 

Kommentare Kommentar schreiben

05.01.2010, 13:58 Uhr
[Gast]
Ich hasse das Iphone auch !
Die Kamera erfüllt meinen Anforderungen nicht und finde es sieht billig und scheiße aus.

02.01.2010, 18:27 Uhr
MaRy [Gast]
Wie kann man das iPhone nur hassen, das ist das beste was ich je gesehen habe. es geht doch nicht immer um die Ausstattung!!! Würde meins nie wieder hergeben! Freue mich schon auf das neue iPhone... ah und noch was ein iPhone mit 2 megapixel macht besser bilder wie manche handys mit mehr pixel und fotolicht!
30.12.2009, 16:26 Uhr
rikeson

Zitat:
Sollen die leute etwa mehr zahlen nur weil da ein Apfel auf dem Handy ist ?


Ja, sowas nennt man Markenwert.

Zitat:
Wenn Apple es nun endlich mal schaffen würde, noch einen Xenon-Blitz und eine ordentlicher Kameraabdeckung einzubauen, wäre ich auch soweit ein iPhone zu kaufen.


So eine Kamera-Abdeckung trägt doch nur unnötig dick auf und versaut das Design. Eine "einfache" Scheibe reicht doch vollkommen aus. Ein Blitz indes wäre tatsächlich schön.

Dennoch kommt ein iPhone für mich nicht in Frage. Einerseits Preisgründe und zweitens das Geschäftsmodell wie man sich Inhalte auf da...[mehr]s Handy laden kann, oder auch die mangelhafte Connectivität zu anderen Geräten. Alles schön für Apple aber schlecht für den User.

Dennoch sei den iPhone-Jüngern ihr inniges Verlangen nach dem stets neusten iPhone gegönnt.

Peace
30.12.2009, 15:33 Uhr
[Gast]
Ich hasse das IPhone !
Das preis/leistungsverhältniss ist mehr als schlecht.Für den Preis gibt es doch bessere Handys.
Sollen die leute etwa mehr zahlen nur weil da ein Apfel auf dem Handy ist ?
Das Iphone könnte auch eine einfache VGA Kamera haben und die leute würden es trotzdem kaufen.
28.12.2009, 14:10 Uhr
NilsP.
Vielen Dank für die richtigen Hinweise.
Nicht die britische Ausgabe der "Financial Times", sondern das Online-Portal Engadget geht davon aus, dass Apple das neue iPhone am 26. Januar im Rahmen der Presseveranstaltung vorstellen wird.
Die News wurde dementsprechend aktualisiert.
 kommentieren

VERWANDTE NEWS

Apple und iOS

Kommentare: 17

05.08.2010 | Gerücht

iPhone 5 kommt vielleicht schon im Januar

Apple und iOS

Kommentare: 48

20.01.2010 | Gerücht

iPhone OS 4.0: Präsentation am 27. Januar

inside-handy.de

Kommentare: 0

31.08.2010

Das waren die Top-News im August

Apple und iOS

Kommentare: 0

30.09.2009

Neue Details zu Apple-Tablet

inside-handy.de

Kommentare: 1

31.01.2010

Das waren die Top-News im Januar

alle News ansehen